Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 30. Januar 2023, 8:57 Uhr

MacroGenics

WKN: A1W6ND / ISIN: US5560991094

Kursexplosion bei MacroGenics!


02.12.22 14:26
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Macrogenics, die im Segment "Biotechnologie" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 01.12.2022, 16:28 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ GS mit 6.62 USD.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Macrogenics einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Macrogenics jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Analysteneinschätzung: Für die Macrogenics sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt aus: Insgesamt ergibt sich ein "Buy", da 3 Buc, 0 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Macrogenics vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Macrogenics. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 31,33 USD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 387,3 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 6,43 USD notierte. Dafür gibt es das Rating "Buy". Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung "Buy".


2. Sentiment und Buzz: Macrogenics lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine erhöhte Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine starke Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Buy"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach eine positive Veränderung auf, was eine Einschätzung als "Buy"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Macrogenics in diesem Punkt die Einstufung: "Buy".


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -82,73 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt Macrogenics damit 108,55 Prozent unter dem Durchschnitt (25,82 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Biotechnologie" beträgt 26,23 Prozent. Macrogenics liegt aktuell 108,96 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".



Sollten MacroGenics Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich MacroGenics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen MacroGenics-Analyse.




 
06:25 , Aktiennews
MacroGenics Aktie: So kann es nicht weitergehen!
An der Heimatbörse NASDAQ GS notiert Macrogenics per 28.01.2023, 04:18 Uhr bei 5.92 USD. Macrogenics zählt ...
29.01.23 , Aktiennews
MacroGenics Aktie: Was soll man davon noch halte [...]
An der Heimatbörse NASDAQ GS notiert Macrogenics per 28.01.2023, 04:18 Uhr bei 5.92 USD. Macrogenics zählt ...
29.01.23 , Aktiennews
MacroGenics Aktie: Finger Weg!
An der Heimatbörse NASDAQ GS notiert Macrogenics per 28.01.2023, 04:18 Uhr bei 5.92 USD. Macrogenics zählt ...