Suchen
Login
Anzeige:
Di, 7. Februar 2023, 8:55 Uhr

Johnson & Johnson

WKN: 853260 / ISIN: US4781601046

Kursbeben bei Johnson, Johnson!


01.12.22 05:30
Aktiennews

Johnson & Johnson weist am 01.12.2022, 02:58 Uhr einen Kurs von 176.09 USD an der Börse New York auf. Das Unternehmen wird unter "Arzneimittel" geführt.


Johnson & Johnson haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 2,74 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt Johnson & Johnson damit 23,07 Prozent unter dem Durchschnitt (25,82 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Arzneimittel" beträgt 26,23 Prozent. Johnson & Johnson liegt aktuell 23,49 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


2. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An vier Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an acht Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Johnson & Johnson. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Sell". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Verkaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 1 "Sell"-Signal auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Sell" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Sell"-Einschätzung.


3. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Johnson & Johnson für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Johnson & Johnson für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Negativen auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Sell"-Einstufung. Damit ist Johnson & Johnson insgesamt ein "Sell"-Wert.



Sollten Johnson, Johnson Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Johnson, Johnson jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Johnson, Johnson-Analyse.




 
08:21 , Aktiennews
Johnson, Johnson Aktie: Das war nicht abzusehen!
Johnson & Johnson weist am 04.02.2023, 06:15 Uhr einen Kurs von 164.61 USD an der Börse New York auf. Das Unternehmen ...
08:14 , Motley Fool
Dividendenverdoppler voraus: Zwei Aktien, denen ich [...]
Dividendenverdoppler sind Aktien, bei denen Investoren auf eine Verdopplung der Dividenden innerhalb eines bestimmten ...
00:20 , Aktiennews
Johnson, Johnson Aktie: Da verbrennt man sich die [...]
Johnson & Johnson weist am 04.02.2023, 06:15 Uhr einen Kurs von 164.61 USD an der Börse New York auf. Das Unternehmen ...