Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. Juli 2022, 4:02 Uhr

Klöckner

WKN: KC0100 / ISIN: DE000KC01000

NOVONIX Aktie: Muss man sich jetzt Sorgen machen?


26.05.22 19:26
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Novonix, die im Segment "Diversified Metals & Mining" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 25.05.2022, 16:55 Uhr, mit 11.07 AUD.


Auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Novonix entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Novonix anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 36,14 Punkten, was bedeutet, dass die Novonix-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Hold"-Rating. Nun zum RSI25: Entgegen dem RSI7 ist Novonix hier überkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Sell" eingestuft. Damit erhält Novonix eine "Sell"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


2. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats trübte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend ein. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Sell". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde mehr diskutiert als üblich und erfuhr zunehmende Aufmerksamkeit der Anleger. Dies führt zu einem "Buy"-Rating. Damit erhält die Novonix-Aktie ein "Sell"-Rating.


3. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Novonix-Aktie beträgt dieser aktuell 10,65 AUD. Der letzte Schlusskurs (11,07 AUD) liegt damit auf ähnlichem Niveau (+3,94 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Novonix somit eine "Hold"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen Wert (15,41 AUD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-28,16 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Novonix-Aktie, und zwar ein "Sell"-Rating. In Summe wird Novonix auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Hold"-Rating versehen.


Sollten NOVONIX Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich NOVONIX jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen NOVONIX-Analyse.




 
Werte im Artikel
1,60 minus
-0,62%
7,20 minus
-0,96%
28.06.22 , dpa-AFX
DGAP-Stimmrechte: Klöckner & Co SE (deutsch)
Klöckner & Co SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten ...
24.06.22 , aktiencheck.de
Klöckner & Co: Shortseller Voleon Capital Managem [...]
Duisburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Voleon Capital Management LP baut Netto-Leerverkaufsposition in Klöckner ...
24.06.22 , dpa-AFX
DGAP-Stimmrechte: Klöckner & Co SE (deutsch)
Klöckner & Co SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten ...