Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 27. Januar 2023, 16:19 Uhr

Evotec

WKN: 566480 / ISIN: DE0005664809

Erotik-Abwicklungsgesellschaft AG Aktie: Bitte unbedingt die Zahlen anschauen!


15.12.22 07:20
Aktiennews

Am 15.12.2022, 02:47 Uhr notiert die Aktie Erotik-abwicklungsgesellschaft an ihrem Heimatmarkt Frankfurt mit dem Kurs von 0.0015 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Internet Einzelhandel".


Auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Erotik-abwicklungsgesellschaft entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Erotik-abwicklungsgesellschaft ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Erotik-abwicklungsgesellschaft-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 100, was eine "Sell"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 50, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Sell" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.


2. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Erotik-abwicklungsgesellschaft wurde in den letzten zwei Wochen eher neutral diskutiert. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Dadurch erhält Erotik-abwicklungsgesellschaft auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -90 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Erotik-abwicklungsgesellschaft damit 96,62 Prozent unter dem Durchschnitt (6,62 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Internet & Katalog Einzelhandel" beträgt 6,69 Prozent. Erotik-abwicklungsgesellschaft liegt aktuell 96,69 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".



Sollten Erotik-Abwicklungsgesellschaft AG Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Erotik-Abwicklungsgesellschaft AG jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Erotik-Abwicklungsgesellschaft AG-Analyse.




 
Werte im Artikel
0,0030 plus
+20,00%
0,054 plus
+19,87%
37,52 plus
+0,32%
4,22 plus
+0,24%
18,90 minus
-0,11%
13:26 , Der Aktionär
Evotec: Nun gilt es für die Aktie, die nächste wich [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Evotec-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Marion Schlegel vom Anlegermagazin ...
09:31 , Aktiennews
Evotec Aktie: Augen auf!
Evotec weist am 25.01.2023, 10:05 Uhr einen Kurs von 17.55 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter ...
01:26 , Aktiennews
Evotec Aktie: Ganz schlechte Nachrichten!
Evotec weist am 25.01.2023, 10:05 Uhr einen Kurs von 17.55 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter ...