Suchen
Login
Anzeige:
So, 14. August 2022, 23:57 Uhr

Jungheinrich Vz

WKN: 621993 / ISIN: DE0006219934

Jungheinrich Aktie: Der Knall ist da!


10.04.22 20:06
Aktiennews

Jungheinrich weist am 08.04.2022, 20:47 Uhr einen Kurs von 23.38 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks" geführt.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Jungheinrich einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Jungheinrich jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Jungheinrich-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 40,69 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (23,38 EUR) deutlich darunter (Unterschied -42,54 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Sell" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Auch für diesen Wert (32,01 EUR) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-26,96 Prozent), somit erhält die Jungheinrich-Aktie auch für diesen ein "Sell"-Rating. Die Jungheinrich-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Sell"-Rating versehen.


2. Anleger: Die Diskussionen rund um Jungheinrich auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Buy" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Jungheinrich sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Buy" angemessen bewertet.


3. Dividende: Wer aktuell in die Aktie von Jungheinrich investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 1,15 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Maschinen einen geringeren Ertrag in Höhe von 9,69 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens niedriger aus, womit sich die Bewertung "Sell" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.


Jungheinrich kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Jungheinrich jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Jungheinrich-Analyse.




 
12.08.22 , DZ BANK
DZ Bank senkt fairen Wert für Jungheinrich auf 3 [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für die Aktie von Jungheinrich von 55 auf 34 Euro ...
12.08.22 , dpa-AFX
ROUNDUP 2: Jungheinrich mit starker Auftragslage [...]
(neu: Zitate aus Interview mit Finanzchef, Aktienkurs aktualisiert, Details) HAMBURG (dpa-AFX) - Der Gabelstapler-Hersteller ...
12.08.22 , Aktiennews
Jungheinrich Aktie: Das hat Gewicht!
Am 10.08.2022, 13:35 Uhr notiert die Aktie Jungheinrich an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 27.21 EUR. Das Unternehmen ...