Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 2. Juli 2022, 12:30 Uhr

Jungheinrich Vz

WKN: 621993 / ISIN: DE0006219934

Jungheinrich Aktie: Hammer-Nachricht!


20.05.22 02:42
Aktiennews

Für die Aktie Jungheinrich stehen per 19.05.2022, 17:45 Uhr 23.01 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. Jungheinrich zählt zum Segment "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Jungheinrich auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Jungheinrich erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -49,72 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Maschinen"-Branche sind im Durchschnitt um 16,8 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -66,52 Prozent im Branchenvergleich für Jungheinrich bedeutet. Der "Industrie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 52,63 Prozent im letzten Jahr. Jungheinrich lag 102,35 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


2. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Jungheinrich in den vergangenen Wochen jedoch deutlich verbessert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Buy"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Jungheinrich haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Jungheinrich bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Buy" bewertet.


3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Jungheinrich. Die Diskussion drehte sich an 13 Tagen vor allem um positive Themen, wobei es keine negative Diskussion zu verzeichnen gab. An einem Tag waren die Anleger eher neutral eingestellt. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Jungheinrich daher eine "Buy"-Einschätzung. Insgesamt erhält Jungheinrich von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.


Jungheinrich kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Jungheinrich jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Jungheinrich-Analyse.




 
29.06.22 , Morgan Stanley
Jungheinrich: Kursziel reduziert
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Katie Self, Analystin von Morgan Stanley, stuft die Vorzugsaktie des ...
24.06.22 , dpa-AFX
Jungheinrich: Trotz Krieg kein Bestellabriss - Auf [...]
HAMBURG/FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Gabelstapler-Hersteller und Kion -Rivale Jungheinrich glaubt trotz der Folgen ...
13.06.22 , Aktiennews
Jungheinrich Aktie: Jetzt sollte man sich Sorgen m [...]
An der Heimatbörse Xetra notiert Jungheinrich per 10.06.2022, 09:51 Uhr bei 25.13 EUR. Jungheinrich zählt zum ...