Suchen
Login
Anzeige:
Di, 18. Mai 2021, 4:25 Uhr

Jungheinrich Vz

WKN: 621993 / ISIN: DE0006219934

JungheinrichDas gibt’s ja gar nicht, ?


08.04.21 15:19
Aktiennews

Jungheinrich, ein Unternehmen aus dem Markt "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks", notiert aktuell (Stand 15:17 Uhr) mit 39.57 EUR ein wenig im Plus (+0.32 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.


Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Analysteneinschätzung: Jungheinrich erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 7 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Hold" und setzt sich aus 4 "Buy"-, 2 "Hold"- und 1 "Sell"-Meinungen zusammen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Jungheinrich vor. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (23,21 EUR für das Wertpapier ergibt sich ein Abwärtspotential von -41,14 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 39,44 EUR), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Sell"-Empfehlung dar. Jungheinrich erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Hold"-Bewertung.


2. Anleger: Die Diskussionen rund um Jungheinrich auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Buy" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Jungheinrich sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Buy" angemessen bewertet.


3. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Jungheinrich in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Jungheinrich haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Jungheinrich bekommt dafür eine "Sell"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Sell" bewertet.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Jungheinrich?


Wie wird sich Jungheinrich nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Jungheinrich Aktie.




 
13.05.21 , Aktiennews
Jungheinrich: Grund zur Freude?
Jungheinrich, ein Unternehmen aus dem Markt "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks", notiert aktuell ...
11.05.21 , Xetra Newsboard
XFRA : INSTRUMENT_EVENT EQUBF_01
DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 12.05.2021:Das Instrument JUN3 DE0006219934 JUNGHEINRICH AG O.N.VZO EQUITY wird cum ...
10.05.21 , KEPLER CHEUVREUX
Kepler Cheuvreux belässt Jungheinrich auf 'Hold' - [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Jungheinrich auf "Hold" ...