Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. September 2022, 2:54 Uhr

Maschinenfabrik Berthold Hermle Vz

WKN: 605283 / ISIN: DE0006052830

Ist es endlich vollbracht, Maschinenfabrik Berthold Hermle?


20.07.22 12:37
Aktiennews

An der Börse Frankfurt notiert die Aktie Maschinenfabrik Berthold Hermle am 18.07.2022, 16:43 Uhr, mit dem Kurs von 229 EUR. Die Aktie der Maschinenfabrik Berthold Hermle wird dem Segment "Industriemaschinen" zugeordnet.


Unser Analystenteam hat Maschinenfabrik Berthold Hermle auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An zwei Tagen zeigte das Stimmungsbarometer auf grün, negative Diskussionen konnten nicht aufgezeichnet werden. Größtenteils neutral eingestellt waren die Anleger an insgesamt zwei Tagen. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Maschinenfabrik Berthold Hermle. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.


2. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Maschinenfabrik Berthold Hermle in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Maschinenfabrik Berthold Hermle wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Hold"-Rating.


3. Dividende: Mit einer Dividendenrendite von 0,37 Prozent liegt Maschinenfabrik Berthold Hermle 11,48 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Maschinen" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 11,85. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine "Sell"-Bewertung.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Maschinenfabrik Berthold Hermle-Analyse vom 20.07. liefert die Antwort:


Wie wird sich Maschinenfabrik Berthold Hermle jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Maschinenfabrik Berthold Hermle-Analyse.




 
31.08.22 , dpa-AFX
DGAP-News: Maschinenfabrik Berthold Hermle AG: [...]
Maschinenfabrik Berthold Hermle AG: Auftragseingang wächst im ersten Halbjahr 2022 um 58 % ^ DGAP-News: ...
23.08.22 , Aktiennews
Maschinenfabrik Berthold Hermle Aktie: Nächster Ha [...]
An der Heimatbörse Frankfurt notiert Maschinenfabrik Berthold Hermle per 22.08.2022, 14:35 Uhr bei 220 EUR. Maschinenfabrik ...
17.08.22 , Aktiennews
Maschinenfabrik Berthold Hermle Aktie: Ruhig bleibe [...]
Der Kurs der Aktie Maschinenfabrik Berthold Hermle steht am 16.08.2022, 06:01 Uhr an der heimatlichen Börse Frankfurt ...