Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 7. Dezember 2022, 1:14 Uhr

INTERMED.CAP.GRP.LS-,2625

WKN: A2AMU0 / ISIN: GB00BYT1DJ19

Intermediate Capital: Was DAS für den Kurs bedeutet!


27.04.21 08:04
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Intermediate Capital, die im Segment "Asset Management & Custody Banken" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 27.04.2021, 08:04 Uhr, an ihrer Heimatbörse London mit 2084 GBP.


Nach einem bewährten Schema haben wir Intermediate Capital auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 124,08 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Intermediate Capital damit 2,32 Prozent unter dem Durchschnitt (126,39 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Kapitalmärkte" beträgt 163,46 Prozent. Intermediate Capital liegt aktuell 39,38 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund dieser Konstellation bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Hold".


2. Analysteneinschätzung: Für Intermediate Capital liegen aus den letzten zwölf Monaten 6 Buy, 1 Hold und 0 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem "Buy"-Rating entspricht. Das sehen auch die Analysten so, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben - die durchschnittliche Empfehlung für Intermediate Capital aus dem letzten Monat ist ebenfalls "Buy" (1 Buy, 0 Hold, 0 Sell). Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 1846,5 GBP. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (2084 GBP) könnte die Aktie damit um -11,4 Prozent fallen, dies entspricht einer "Sell"-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Intermediate Capital-Aktie somit insgesamt eine "Hold"-Empfehlung.


3. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Intermediate Capital konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Sell". Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Intermediate Capital auf dieser Stufe daher eine "Sell"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Intermediate Capital?


Wie wird sich Intermediate Capital nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Intermediate Capital Aktie.




 
26.09.22 , Finanztrends
Intermediate Capital-Aktie: Meldung von Großbeteilig [...]
^TR-1: Standardformular für die Mitteilung bedeutender Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten GB00BYT1DJ19 Name ...
30.07.22 , Aktiennews
Intermediate Capital Aktie: Das macht sprachlos!
Für die Aktie Intermediate Capital stehen per 28.07.2022, 22:01 Uhr 1415.5 GBP an der Heimatbörse London zu ...
26.07.22 , Aktiennews
Intermediate Capital Aktie: Sowas erlebt man auch [...]
Der Intermediate Capital-Kurs wird am 26.07.2022, 07:52 Uhr an der Heimatbörse London mit 1408.5 GBP festgestellt. ...