Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 28. November 2022, 1:54 Uhr

INTERMED.CAP.GRP.LS-,2625

WKN: A2AMU0 / ISIN: GB00BYT1DJ19

Intermediate Capital: Bitte unbedingt beachten!


23.04.21 02:06
Aktiennews

Intermediate Capital, ein Unternehmen aus dem Markt "Asset Management & Custody Banken", notiert aktuell (Stand 02:00 Uhr) mit 2036.33 GBP stark im Plus (+1.77 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist London.


Nach einem bewährten Schema haben wir Intermediate Capital auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Intermediate Capital heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 44,88 Punkten, zeigt also an, dass Intermediate Capital weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Wie auch beim RSI7 ist Intermediate Capital auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 41,78). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Zusammen erhält das Intermediate Capital-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.


2. Dividende: Mit einer Dividendenrendite von 2,68 Prozent liegt Intermediate Capital 2,4 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Kapitalmärkte" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 5,08. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine "Sell"-Bewertung.


3. Analysteneinschätzung: Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Intermediate Capital-Aktie die Einschätzung "Buy" erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor: 6 Buy, 1 Hold, 0 Sell. Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Innerhalb eines Monats liegen 1 Buy, 0 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem "Buy" zu bewerten. Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 1846,5 GBP angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von -7,72 Prozent erzielen, da sie derzeit 2001 GBP kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung "Sell". Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating "Hold".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Intermediate Capital?


Wie wird sich Intermediate Capital nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Intermediate Capital Aktie.




 
26.09.22 , Finanztrends
Intermediate Capital-Aktie: Meldung von Großbeteilig [...]
^TR-1: Standardformular für die Mitteilung bedeutender Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten GB00BYT1DJ19 Name ...
30.07.22 , Aktiennews
Intermediate Capital Aktie: Das macht sprachlos!
Für die Aktie Intermediate Capital stehen per 28.07.2022, 22:01 Uhr 1415.5 GBP an der Heimatbörse London zu ...
26.07.22 , Aktiennews
Intermediate Capital Aktie: Sowas erlebt man auch [...]
Der Intermediate Capital-Kurs wird am 26.07.2022, 07:52 Uhr an der Heimatbörse London mit 1408.5 GBP festgestellt. ...