Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 21. Februar 2024, 15:37 Uhr

INTERMED.CAP.GRP.LS-,2625

WKN: A2AMU0 / ISIN: GB00BYT1DJ19

Intermediate Capital Aktie: Sowas erlebt man auch nur ein Mal …


26.07.22 15:41
Aktiennews

Der Intermediate Capital-Kurs wird am 26.07.2022, 07:52 Uhr an der Heimatbörse London mit 1408.5 GBP festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Asset Management & Custody Banken".


Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Intermediate Capital entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Anleger: Intermediate Capital wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Buy". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Buy"-Einstufung.


2. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Intermediate Capital-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 1792,1 GBP. Damit liegt der letzte Schlusskurs (1408,5 GBP) deutlich darunter (Unterschied -21,41 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Sell" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Dieser beträgt aktuell 1421,37 GBP, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (-0,91 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Intermediate Capital ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Die Intermediate Capital-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.


3. Dividende: Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Intermediate Capital weist derzeit eine Dividendenrendite von 5,36 % aus. Diese Rendite ist nur leicht höher als der Branchendurchschnitt ("Kapitalmärkte") von 5,05 %. Mit einer Differenz von lediglich 0,3 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als "Hold" bezüglich der ausgeschütteten Dividende.


Intermediate Capital kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Intermediate Capital jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Intermediate Capital-Analyse.




 
Werte im Artikel
21,50 minus
-1,15%
20.02.24 , Aktiennews
Intermediate Capital Aktie: Enormes Potenzial ... [...]
Das Unternehmen Intermediate Capital weist derzeit ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 12,66 auf, was unter dem ...
04.01.24 , Aktiennews
Intermediate Capital Aktie: Einfach nur Spitze!
Die Aktie von Intermediate Capital hat in den letzten 200 Handelstagen einen durchschnittlichen Schlusskurs von 1378,18 ...
30.12.23 , Aktiennews
Intermediate Capital Aktie: Tut sie es schon wieder [...]
Im Vergleich zu anderen Aktien aus dem Finanzsektor hat Intermediate Capital im vergangenen Jahr eine Rendite von 56,9 ...