Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 6. Februar 2023, 10:35 Uhr

Cardlytics

WKN: A2JDMC / ISIN: US14161W1053

Interessante Signale bei Cardlytics!


03.12.22 02:06
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Cardlytics, die im Segment "Telekommunikationsdienste" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 02.12.2022, 12:58 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ GM mit 4.44 USD.


Diese Aktie haben wir in 5 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Cardlytics-Aktie hat einen Wert von 40,43. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (65,07). Auch hier ist Cardlytics weder überkauft noch -verkauft (Wert: 65,07), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für Cardlytics.


2. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Cardlytics auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Cardlytics in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Buy". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Cardlytics hinsichtlich der Stimmung als "Buy" eingestuft werden muss.


3. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Cardlytics zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da eine erhöhte Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Buy"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Positiven auf. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Buy"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Buy"-Einstufung.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Cardlytics-Analyse vom 03.12. liefert die Antwort:


Wie wird sich Cardlytics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Cardlytics-Analyse.




 
10:01 , Aktiennews
Cardlytics Aktie: Gigantischer Hammer!
Der Kurs der Aktie Cardlytics steht am 04.02.2023, 04:01 Uhr an der heimatlichen Börse NASDAQ GM bei 8.98 USD. Der ...
02:00 , Aktiennews
Jubelsturm bei Cardlytics-Anlegern!
Der Kurs der Aktie Cardlytics steht am 04.02.2023, 04:01 Uhr an der heimatlichen Börse NASDAQ GM bei 8.98 USD. Der ...
05.02.23 , Aktiennews
Cardlytics Aktie: So stark, wie lange nicht mehr!
Der Kurs der Aktie Cardlytics steht am 04.02.2023, 04:01 Uhr an der heimatlichen Börse NASDAQ GM bei 8.98 USD. Der ...