Suchen
Login
Anzeige:
Do, 11. August 2022, 6:49 Uhr

Inflation

WKN: / ISIN:

Inflation vergrößert Rentenlücke in Millionen Haushalten


05.07.22 11:18
dts Nachrichtenagentur

über dts NachrichtenagenturBERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die hohe Inflation wird einer neuen Prognos-Studie zufolge die Rentenlücke in Millionen Haushalten vergrößern. Schön jetzt könnten knapp elf Millionen Haushalte ihre Rentenlücke nicht aus eigener Kraft schließen, heißt in der Untersuchung im Auftrag des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), über die der "Tagesspiegel" berichtet. "Die Inflation verschärft die Altersvorsorgesituation breiter Bevölkerungsteile", sagte Prognos-Studienleiter Oliver Ehrentraut.



Personen mit geringem Einkommen könnten die Teuerung kaum auffangen. "Die Mehrausgaben gehen zulasten des Sparpotenzials und damit der Altersvorsorge", so der Forscher.


Foto: über dts Nachrichtenagentur

 
06:09 , dpa-AFX
Merz fordert Neuausrichtung der Entlastungen gege [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Der CDU-Vorsitzende Friedrich Merz hat die bisherigen Entlastungspakete der Bundesregierung gegen ...
10.08.22 , Finanztrends
Plug Power erhält großen Auftrieb durch Inflations [...]
Analysten bewerten die Finanzergebnisse des zweiten Quartals von Plug Power Inc (NASDAQ:PLUG) und die Chancen, die sich ...
US-Börsen legen kräftig zu - Inflationsdaten gefalle [...]
NEW YORK (dts Nachrichtenagentur) - Die US-Börsen haben am Mittwoch kräftig zugelegt. Zu Handelsende in New ...