Suchen
Login
Anzeige:
Do, 7. Juli 2022, 6:01 Uhr

Iberdrola

WKN: A0M46B / ISIN: ES0144580Y14

Iberdrola Aktie: Unglaubliche Entwicklung!


20.05.22 13:31
Aktiennews

An derBörse notiert Iberdrola per 19.05.2022, 10:52 Uhr bei 10.83 EUR. Iberdrola zählt zum Segment "Elektrische Dienstprogramme".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Iberdrola auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Iberdrola-Aktie aktuell mit "Buy" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 1 "Buy"-, 0 "Hold"- und 0 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Iberdrola vor. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (13 EUR) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 19,43 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 10.885 EUR), was einer "Buy"-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Iberdrola eine "Buy"-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.


2. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Iberdrola-Aktie: der Wert beträgt aktuell 34,29. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Wie auch beim RSI7 ist Iberdrola auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 44,76). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Iberdrola damit ein "Hold"-Rating.


3. Sentiment und Buzz: Bei Iberdrola konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Iberdrola in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Hold". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, war dagegen eine höhere Aufmerksamkeit über das Unternehmen feststellbar. Dies honorieren wir mit einer "Buy"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Iberdrola für diese Stufe daher ein "Buy".


Sollten Iberdrola Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Iberdrola jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Iberdrola-Analyse.




 
06.07.22 , Xetra Newsboard
XETR : CAPITAL ADJUSTMENT INFORMATION - [...]
Das Instrument IBE1 ES0144580Y14 IBERDROLA INH. EO -,75 EQUITY wird cum Kapitalmassnahme gehandelt am 07.07.2022 und ...
28.06.22 , CREDIT SUISSE
Credit Suisse belässt Iberdrola auf 'Neutral' - Ziel 1 [...]
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Iberdrola auf "Neutral" ...
21.06.22 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Iberdrola auf 'Neutral' - Ziel 11,3 [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Iberdrola auf "Neutral" mit ...