Suchen
Login
Anzeige:
Do, 11. August 2022, 5:18 Uhr

Iberdrola

WKN: A0M46B / ISIN: ES0144580Y14

Iberdrola Aktie: Alles andere als uninteressant …


04.05.22 08:37
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Iberdrola steht am 04.05.2022, 01:27 Uhr bei 10.92 EUR. Der Titel wird der Branche "Elektrische Dienstprogramme" zugerechnet.


Die Aussichten für Iberdrola haben wir anhand 5 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Iberdrola als "Buy"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 1 Buy, 0 Hold, 0 Sell. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Iberdrola vor. Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 13 EUR. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von 19,05 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 10,92 EUR beträgt, was einer "Buy"-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung "Buy".


2. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Iberdrola wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An neun Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an fünf Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Buy"-Einschätzung. Dadurch erhält Iberdrola auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Buy"-Bewertung.


3. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Iberdrola in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Iberdrola wurde deutlich weniger diskutiert als normal, außerdem ist eine abnehmende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem "Sell"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Sell"-Rating.


Sollten Iberdrola Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Iberdrola jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Iberdrola-Analyse.




 
10.08.22 , Motley Fool
Wasserstoff: 1 Projekt und 2 gute News zur Clea [...]
Grüner Wasserstoff kann nur dort produziert werden, wo große Mengen erneuerbarer Energien zur Verfügung ...
06.08.22 , Motley Fool
Wasserstoff: 4 News zur Gaztransport-Aktie, Shell [...]
Auch in dieser Woche gibt es wieder viele positive Wasserstoff-News. Gaztransport erhält wichtige Zulassung So hat ...
05.08.22 , Finanztrends
Iberdrola Aktie: Jubelstimmung bei den Anlegern!
Gute Stimmungslage bei Iberdrola Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche ...