Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 9. Dezember 2022, 2:32 Uhr

Cypress Development

WKN: A14L95 / ISIN: CA2327492005

IRW-News: Cypress Development Corp.: Cypress Development gibt Ergebnisse von seiner Lithiumextraktions-Pilotanlage in Nevada bekannt


30.03.22 13:03
dpa-AFX

IRW-PRESS: Cypress Development Corp.

: Cypress Development gibt Ergebnisse von seiner Lithiumextraktions-Pilotanlage in Nevada bekannt



Vancouver (Kanada), 30. März 2022. Cypress Development Corp. (TSX-V: CYP, OTCQX: CYDVF, Frankfurt: C1Z1) (Cypress oder das Unternehmen)) freut sich, die Ergebnisse seiner Lithiumextraktions-Pilotanlage in Amargosa Valley in Nevada (die Pilotanlage) bekannt zu geben. Die vorläufigen Testergebnisse wurden anhand der Daten interpretiert, die während des 3-, 7- und 14-tägigen Dauerbetriebs gewonnen wurden, bei dem Tonstein vom unternehmenseigenen Lithiumprojekt Clayton Valley in Clayton Valley in Nevada verwendet wurde. Die Ergebnisse lieferten eine Lithiumkonzentration in einem Zwischenlösungsprodukt, das 2.700 ppm Lithium mit unbedeutenden Verunreinigungen enthält (die Zwischenlösung). Dies entspricht den Erwartungen und ist jenen Daten ähnlich, die in der vorläufigen Machbarkeitsstudie (Pre-Feasibility Study, die PFS, Wirksamkeitsdatum 5. August 2020, geändert am 15. März 2021) verwendet wurden. Diese Informationen werden in die bevorstehende Machbarkeitsstudie des Unternehmens integriert werden, die zurzeit unter der Leitung von Wood PLC durchgeführt wird.



Höhepunkte:



- Lithiumkonzentration in einer Zwischenlösung mit 2.700 ppm Lithium und unbedeutenden Verunreinigungen



- Die allgemeinen Lithiumextraktionsraten in den gewaschenen Rückständen liegen zwischen 83 und 85 %.



- Lithiumextraktionen vom Ionenaustausch im Lithiumgewinnungsgebiet weisen Abscheidungseffizienzen für Lithium und die wichtigsten Kationen von über 98 % auf.



- Die Beseitigung von Natrium und Kalium im Lithiumgewinnungsbereich hat sich 80 % genähert, wobei weniger als 0,5 % Lithium durchgegangen sind.



- Die allgemeine Beseitigung von Verunreinigungen, insbesondere Magnesium, Calcium, Eisen und Aluminium, liegt bei über 99 %.



- Die Arbeiten an der Verdampfungsprozessstufe der Pilotanlage werden fortgesetzt, um die Behandlung der Zwischenlösung zu integrieren und eine hochgradig konzentrierte Lithiumlösung zu erzeugen, die für die externe Umwandlung zu einem Lithiumendprodukt bereit ist.



Alle wesentlichen Komponenten der Pilotanlage arbeiten nach Plan. Die Lithiumextraktions- und -gewinnungsbereiche erfüllen unsere Erwartungen und wir sind mit den bis dato durchgeführten Optimierungsänderungen sehr zufrieden, zumal wir nun konstant eine Zwischenlösung mit 2.700 ppm Lithium und vernachlässigbaren Verunreinigungen produzieren, sagte Dr. Bill Willoughby, President und CEO von Cypress Development. Unser Team arbeitet am Verdampfungsprozess unserer Pilotanlage, um unsere Zwischenlösung zu einer hochgradig konzentrierten Lithiumlösung umzuwandeln, was im Wesentlichen unser letzter Schritt vor Ort ist. Wir gehen davon aus, dass dieser Prozess im zweiten Quartal abgeschlossen und getestet werden kann.



Die bisherigen Ergebnisse haben gezeigt, dass die vorläufigen Extraktionsraten von Lithium in den gewaschenen Rückständen zwischen 83 und 85 % liegen. Die Lithiumextraktionsraten mit dem Lionex-Verfahren belaufen sich auf 98 %. Die Entfernung von Verunreinigungen wie Magnesium, Calcium, Eisen und Aluminium liegt bei über 99 %. Die Beseitigung von Natrium und Kalium im Lithiumgewinnungsbereich beträgt 80 %, wobei weniger als 0,5 % Lithium durchgegangen sind. Das restliche Natrium und das restliche Kalium sind für den endgültigen Prozess unbedeutend.



In den kommenden Monaten wird das Unternehmen weitere Tests durchführen, um seine Pilotanlage weiter zu optimieren und sein Prozessfließschema zu verbessern.



Update hinsichtlich der Anlage



An der Pilotanlage werden kontinuierlich Änderungen vorgenommen, um den Durchsatz und die Effizienzen weiter zu steigern. Diese Änderungen umfassen das Fließschema, um die Schritte zur Beseitigung von Verunreinigungen vor der Lithiumgewinnung zu vereinfachen. Das Unternehmen hat die meisten der restlichen Analysen der 1.400 Proben erhalten, die während der kontinuierlichen Betriebsläufe entnommen wurden. Diese Ergebnisse werden zurzeit zusammengestellt und hinsichtlich der Durchflussraten und Massenbilanzen in den unterschiedlichen Bereichen der Pilotanlage geprüft und werden die Basis für weitere Optimierungsstudien darstellen. Im Lithiumgewinnungsbereich übertreffen die Ergebnisse die Erwartungen, wobei sich die Abscheidungseffizienzen für Lithium und die wichtigsten Kationen auf über 98 % belaufen und die bis dato erfolgreiche Leistung des Lionex-Lithiumgewinnungs- und -konzentrationsverfahrens (direkte Lithiumextraktion oder DLE) von Chemionex bestätigen.



Darüber hinaus wurden Änderungen an der Handhabung der Berge vorgenommen. Bei diesem Verfahren werden das gesamte gewonnene Salz (NaCl), die Prozesslösung und das Wasser wieder in das System rückgeführt. Bei den rückgeführten Feststoffen und Lösungen wurden keine Auswirkungen auf die Lithiumgewinnung festgestellt. Durch Änderungen am Bergeentwässerungssystem konnte der Feuchtigkeitsgehalt der endgültigen Rückstände auf weniger als 40 % gesenkt werden. Weitere Änderungen werden vorgenommen, um die Auswaschung von zusätzlichem Lithium aus den endgültigen Rückständen zu ermöglichen.



Webinar



Das Management von Cypress Development wird am Mittwoch, dem 30. März 2022, um 8 Uhr PST bzw. 11 Uhr EST (17 Uhr MEZ), ein Webinar abhalten, um die Ergebnisse der Lithiumextraktions-Pilotanlage zu erörtern. Aktionäre, Analysten, Investoren und Medien sind eingeladen, am Live-Webcast teilzunehmen, indem sie sich über den untenstehenden Link registrieren.



Link: https://my.6ix.com/sa-Wg6ln



Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit den Details für den Zugang zum Webinar mittels Telefonkonferenz oder Webcast.



Eine Aufzeichnung des Webcasts wird innerhalb von 48 Stunden nach dem Ende der Telefonkonferenz auf der Website des Unternehmens im Bereich Media & Articles verfügbar sein.



Qualifizierte Person



Todd Fayram, MMSA-QP, ist die qualifizierte Person (Qualified Person) gemäß National Instrument 43-101 und hat die technischen Informationen dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt.



Über Cypress Development Corp.:



Cypress Development Corp. ist ein in Kanada ansässiges Lithiumexplorationsunternehmen in fortgeschrittenem Stadium, dessen Hauptaugenmerk auf die Erschließung des zu 100 % unternehmenseigenen Lithiumprojekts Clayton Valley im US-Bundesstaat Nevada gerichtet ist. Die von Cypress durchgeführten Arbeiten führten zur Entdeckung einer erstklassigen Ressource mit lithiumhaltigem Tonstein neben der Mine Albemarle Silver Peak, dem einzigem Lithiumsolebetrieb Nordamerikas. Cypress macht große Fortschritte, sein Lithiumprojekt Clayton Valley in Nevada zur Produktion von hochreinem Lithiumhydroxid für den richtungsweisenden Tier1-Einsatz in Batterien zu bringen.



IM NAMEN DER CYPRESS DEVELOPMENT CORP.


WILLIAM WILLOUGHBY, PhD., PE


President & Chief Executive Officer



Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an:


Spiros Cacos | Vice President, Investor Relations


Direkt: +1 604 764 1851 | Gebührenfrei: +1 800 567 8181


E-Mail scacos@cypressdevelopmentcorp.com


www.cypressdevelopmentcorp.com



DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DES INHALTS DIESER MELDUNG.



Vorsichtshinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen



Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen und sind durch Begriffe wie "erwartet", "schätzt", "projiziert", "geht davon aus", "glaubt", "könnte", "geplant" und andere ähnliche Begriffe gekennzeichnet. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl die Firmenführung annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, im Falle einer Änderung der Prognosen, Schätzungen oder Sichtweisen des Managements bzw. anderweitiger Faktoren eine Berichtigung der zukunftsgerichteten Aussagen durchzuführen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem die Marktpreise, die erfolgreiche Exploration und Erschließung, die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der öffentlichen Berichterstattung des Unternehmens auf www.sedar.com.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:


https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=64987


Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:


https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=64987&tr=1


NEWSLETTER REGISTRIERUNG: </b></p>



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:


http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA2327492005



Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.



Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.







 
08.11.22 , Jörg Schulte
Internationale Edelmetall- & Rohstoffmesse 2022 - [...]
    Die Internationale Edelmetall- & Rohstoffmesse fand erstmalig 2005 ...
27.10.22 , dpa-AFX
IRW-News: Cypress Development Corp.: Cypress [...]
IRW-PRESS: Cypress Development Corp.: Cypress Development beauftragt Thyssenkrupp Nucera mit Entwurf und Planung ...
19.09.22 , dpa-AFX
IRW-News: Cypress Development Corp.: Cypress [...]
IRW-PRESS: Cypress Development Corp.: Cypress Development bestätigt Produktion von Lithiumkarbonat in Batteriequalität ...