Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. September 2022, 23:23 Uhr

Hugo Boss

WKN: A1PHFF / ISIN: DE000A1PHFF7

Hugo Boss Aktie: Hammer-Nachricht!


22.07.22 00:42
Aktiennews

Hugo Boss, ein Unternehmen aus dem Markt "Bekleidung Accessoires & Luxusgüter", notiert aktuell (Stand 08:47 Uhr) mit 56.74 EUR im Minus (-0.69 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.


Hugo Boss haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 7 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 7 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Hugo Boss heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 14,16 Punkten, zeigt also an, dass Hugo Boss überverkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Buy"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Wie auch beim RSI7 ist Hugo Boss auf dieser Basis überverkauft (Wert: 27,18). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Buy" eingestuft. Zusammen erhält das Hugo Boss-Wertpapier damit ein "Buy"-Rating in diesem Abschnitt.


2. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Hugo Boss-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 52,5 EUR mit dem aktuellen Kurs (56,74 EUR), ergibt sich eine Abweichung von +8,08 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (50,6 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+12,13 Prozent Abweichung). Die Hugo Boss-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Buy"-Rating bedacht. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.


3. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Hugo Boss für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Hugo Boss für diesen Faktor die Einschätzung "Sell". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Hugo Boss insgesamt ein "Sell"-Wert.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Hugo Boss-Analyse vom 22.07. liefert die Antwort:


Wie wird sich Hugo Boss jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Hugo Boss-Analyse.




 
16:29 , Der Aktionär
HUGO BOSS: Aktie unter psychologisch wichtige M [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - HUGO BOSS-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Carsten Kaletta vom Anlegermagazin ...
Deutsche Bank senkt Hugo Boss auf 'Hold' und Zie [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat Hugo Boss von "Buy" auf "Hold" abgestuft ...
26.09.22 , aktiencheck.de
HUGO BOSS: Netto-Leerverkaufsposition von Citade [...]
Metzingen (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Citadel Advisors LLC hebt Netto-Leerverkaufsposition in den Aktien ...