Suchen
Login
Anzeige:
So, 5. Februar 2023, 8:12 Uhr

Gesco

WKN: A1K020 / ISIN: DE000A1K0201

Veritone Aktie: Jetzt sollte man sich Sorgen machen!


25.12.22 16:30
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Veritone steht am 24.12.2022, 02:07 Uhr an der heimatlichen Börse NASDAQ GM bei 5.23 USD. Der Titel wird der Branche "Anwendungssoftware" zugerechnet.


Auf Basis von insgesamt 6 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Veritone entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Veritone in den vergangenen Wochen jedoch deutlich eingetrübt. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Sell"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Veritone haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Veritone bekommt dafür eine "Sell"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Sell" bewertet.


2. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Veritone-Aktie hat einen Wert von 94,2. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überkauft und erhält eine "Sell"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (59,4). Entgegen dem RSI7 ist Veritone hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Sell"-Rating für Veritone.


3. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Veritone-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 8,67 USD mit dem aktuellen Kurs (5,23 USD), ergibt sich eine Abweichung von -39,68 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (6,63 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-21,12 Prozent Abweichung). Die Veritone-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Sell"-Rating.



Sollten Veritone Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Veritone jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Veritone-Analyse.




 
Werte im Artikel
18,47 plus
+0,76%
17,00 minus
-0,29%
24,70 minus
-0,40%
8,51 minus
-3,05%
05:50 , Aktiennews
Gesco Aktie: Wirklich lohnenswert?
Der Gesco-Kurs wird am 03.02.2023, 16:00 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 24.9 EUR festgestellt. Das Papier gehört ...
04.02.23 , Aktiennews
Gesco Aktie: Am Scheideweg
Der Gesco-Kurs wird am 03.02.2023, 16:00 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 24.9 EUR festgestellt. Das Papier gehört ...
04.02.23 , Aktiennews
Gesco Aktie: Ruhig bleiben!
Der Gesco-Kurs wird am 03.02.2023, 16:00 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 24.9 EUR festgestellt. Das Papier gehört ...