Suchen
Login
Anzeige:
Di, 5. Juli 2022, 12:28 Uhr

Argonaut Gold

WKN: A1C70D / ISIN: CA04016A1012

Manhattan Aktie: Ist das wirklich wahr?


29.05.22 09:30
Aktiennews

Manhattan, ein Unternehmen aus dem Markt "Anwendungssoftware", notiert aktuell (Stand 17:30 Uhr) mit 122.16 USD sehr stark im Plus (+2.56 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GS.


Unsere Analysten haben Manhattan nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Anleger: Die Diskussionen rund um Manhattan auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Buy" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Manhattan sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Buy" angemessen bewertet.


2. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Manhattan. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 53,81 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Manhattan momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Manhattan ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 61,71). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Manhattan wird damit unterm Strich mit "Hold" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


3. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Manhattan-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 146,51 USD. Der letzte Schlusskurs (119,11 USD) weicht somit -18,7 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Auch für diesen Wert (130,83 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-8,96 Prozent), somit erhält die Manhattan-Aktie auch für diesen ein "Sell"-Rating. Unterm Strich erhält erhält die Manhattan-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Sell"-Rating.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Manhattan-Analyse vom 29.05. liefert die Antwort:


Wie wird sich Manhattan jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Manhattan-Analyse.




 
Werte im Artikel
0,41 plus
+4,62%
112,00 plus
0,00%
-    plus
0,00%
30.06.22 , Aktiennews
Argonaut Gold Aktie: Schlechte Nachrichten über s [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Argonaut Gold, die im Segment "Gold" geführt ...
30.06.22 , Aktiennews
Argonaut Gold Aktie: Das sollte Ihnen zu denken g [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Argonaut Gold, die im Segment "Gold" geführt ...
30.06.22 , Aktiennews
Die Argonaut Gold-Anleger haben diesen Tag gefü [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Argonaut Gold, die im Segment "Gold" geführt ...