Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 27. September 2021, 19:03 Uhr

Helma Eigenheimbau

WKN: A0EQ57 / ISIN: DE000A0EQ578

Helma Eigenheimbau: Da bleibt Ihnen die Spucke weg!


25.07.21 11:13
Aktiennews

An der Heimatbörse Xetra notiert Helma Eigenheimbau per 25.07.2021, 02:00 Uhr bei 60 EUR. Helma Eigenheimbau zählt zum Segment "Wohnungsbau".


Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Helma Eigenheimbau-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 49,26 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (60 EUR) deutlich darüber (Unterschied +21,8 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Buy" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (57,29 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+4,73 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Helma Eigenheimbau-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Die Helma Eigenheimbau-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Buy"-Rating versehen.


2. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Helma Eigenheimbau konnte in den vergangenen vier Wochen eine Aufhellung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Buy". Bei der Kommunikationsfrequenz konnte eine Zunahme registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde vermehrt über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Helma Eigenheimbau auf dieser Stufe daher eine "Buy"-Rating.


3. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Helma Eigenheimbau in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Buy" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Buy".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Helma Eigenheimbau?


Wie wird sich Helma Eigenheimbau nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Helma Eigenheimbau Aktie.




 
17.09.21 , dpa-AFX
DGAP-DD: HELMA Eigenheimbau AG (deutsch)
DGAP-DD: HELMA Eigenheimbau AG deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von ...
15.09.21 , Montega AG
HELMA Eigenheimbau: Fortsetzung des Wachstums [...]
Hamburg (www.aktiencheck.de) - HELMA Eigenheimbau-Aktienanalyse von der Montega AG: Charlotte Meese, Analystin der ...
15.09.21 , dpa-AFX
Original-Research: HELMA Eigenheimbau AG (von [...]
^ Original-Research: HELMA Eigenheimbau AG - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu HELMA Eigenheimbau ...