Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 23. Juli 2021, 17:40 Uhr

HelloFresh

WKN: A16140 / ISIN: DE000A161408

Hellofresh: Ist es das gewesen?


12.06.21 23:33
Aktiennews

An der Heimatbörse Xetra notiert Hellofresh per 12.06.2021, 02:00 Uhr bei 82.98 EUR. Hellofresh zählt zum Segment "Internet Einzelhandel".


Unsere Analysten haben Hellofresh nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Hellofresh. Es gab insgesamt sechs positive und vier negative Tage. An vier Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind jedoch hauptsächlich negativ. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Hellofresh daher eine "Hold"-Einschätzung. Es gab außerdem ein Handelssignal auf der Basis historischer Berechnungen (1 mal "Sell", 0 mal "Buy"). Da mehr Verkauf- als Kaufsignale zu verzeichnen waren, liegt für dieses Kriterium eine "Sell" Bewertung vor. Insgesamt erhält Hellofresh von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Hellofresh mit einer Rendite von 121,04 Prozent mehr als 115 Prozent darüber. Die "Internet & Katalog Einzelhandel"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 7,94 Prozent. Auch hier liegt Hellofresh mit 113,1 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


3. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Hellofresh-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 59,59 EUR. Der letzte Schlusskurs (82,98 EUR) weicht somit +39,25 Prozent ab, was einer "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Auch für diesen Wert (71,67 EUR) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+15,78 Prozent), somit erhält die Hellofresh-Aktie auch für diesen ein "Buy"-Rating. Unterm Strich erhält erhält die Hellofresh-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Hellofresh?


Wie wird sich Hellofresh nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Hellofresh Aktie.




 
HelloFresh: Shortseller Point72 Asset Management [...]
Berlin (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Point72 Asset Management, L.P. hebt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien ...
13:28 , JPMORGAN
JPMorgan hebt Ziel für Hellofresh auf 89 Euro - ' [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Hellofresh von 73 auf 89 Euro angehoben, ...
21.07.21 , aktiencheck.de
HelloFresh: Leerverkäufer Point72 Asset Manageme [...]
Berlin (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Point72 Asset Management, L.P. fährt Netto-Leerverkaufsposition ...