Suchen
Login
Anzeige:
So, 4. Dezember 2022, 9:18 Uhr

Halma

WKN: 865047 / ISIN: GB0004052071

Halma: Bitte unbedingt beachten!


12.01.21 12:33
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Halma, die im Segment "Elektronische Geräte und Instrumente" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 12.01.2021, 12:33 Uhr, an ihrer Heimatbörse London mit 2559 GBP.


Unsere Analysten haben Halma nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Halma derzeit ein "Buy". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 2275,68 GBP, womit der Kurs der Aktie (2595 GBP) um +14,03 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Buy". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 2400,22 GBP. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +8,12 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Buy"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Buy".


2. Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 56,29 ist die Aktie von Halma auf Basis der heutigen Notierungen 30 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Elektronische Geräte und Komponenten" (80,17) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".


3. Sentiment und Buzz: Halma lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine unterdurchschnittliche Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Sell"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung war eher schlecht, es ließ sich eine negative Änderung identifizieren, was eine Einschätzung als "Sell"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Halma in diesem Punkt die Einstufung: "Sell".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Halma?


Wie wird sich Halma nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Halma Aktie.




 
23.11.22 , Motley Fool
Umsatz +19 %, Aktienkurs -33 % – ist diese britis [...]
Die britische Holding-Gesellschaft Halma (WKN: 865047) stellte letzte Woche die Halbjahreszahlen für 2022/23 vor. ...
07.11.22 , Motley Fool
3 Top-Aktien, die unter dem Radar vieler Anleger [...]
Die Börsenentwicklung in diesem Jahr ist wirklich ernüchternd. Negative Entwicklungen und Risiken scheinen ...
29.09.22 , Motley Fool
Top-Aktien für Oktober
In den Augen unserer Autoren könnten diese Top-Aktien für Oktober spannende Investitionsmöglichkeiten ...