Suchen
Login
Anzeige:
Do, 1. Dezember 2022, 20:42 Uhr

H&R

WKN: A2E4T7 / ISIN: DE000A2E4T77

H&R Aktie: Quo vadis?


12.05.22 16:33
Aktiennews

Für die Aktie H&r & aus dem Segment "Spezialchemikalien" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 11.05.2022, 22:58 Uhr, ein Kurs von 5.46 EUR geführt.


Unsere Analysten haben H&r & nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. H&r & zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Hold"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Hold"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Hold"-Einstufung.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: H&r & erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -12,07 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Chemikalien"-Branche sind im Durchschnitt um 62,1 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -74,18 Prozent im Branchenvergleich für H&r & bedeutet. Der "Materialien"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 62,1 Prozent im letzten Jahr. H&r & lag 74,18 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


3. Dividende: Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. H&r & weist derzeit eine Dividendenrendite von 5,8 % aus. Diese Rendite ist höher als der Branchendurchschnitt ("Chemikalien") von 2,76 %. Mit einer Differenz von lediglich 3,04 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als "Buy" bezüglich der ausgeschütteten Dividende.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre H&R-Analyse vom 12.05. liefert die Antwort:


Wie wird sich H&R jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen H&R-Analyse.




 
15.11.22 , dpa-AFX
EQS-News: H&R GmbH & Co. KGaA: Finale Neunm [...]
H&R GmbH & Co. KGaA: Finale Neunmonatsergebnisse 2022 erneut auf hohem Niveau ^ EQS-News: H&R ...
02.11.22 , dpa-AFX
EQS-Adhoc: H&R GmbH & Co. KGaA: Vorläufige [...]
H&R GmbH & Co. KGaA: Vorläufige Geschäftszahlen für das 3. Quartal 2022 ^ EQS-Ad-hoc: ...
15.09.22 , dpa-AFX
DGAP-News: H&R GmbH & Co. KGaA: The NextG [...]
H&R GmbH & Co. KGaA: The NextGate - zukunftsweisendes Demonstrationsprojekt in Hamburg ^ DGAP-News: ...