Suchen
Login
Anzeige:
Do, 1. Dezember 2022, 20:53 Uhr

H&R

WKN: A2E4T7 / ISIN: DE000A2E4T77

H&R Aktie: Kracht es jetzt richtig?


19.05.22 13:30
Aktiennews

Für die Aktie H&r & aus dem Segment "Spezialchemikalien" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 18.05.2022, 09:17 Uhr, ein Kurs von 5.62 EUR geführt.


Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für H&r & heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 53,66 Punkten, zeigt also an, dass H&r & weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. H&r & ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 51,35). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Zusammen erhält das H&r &-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.


2. Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 5,8 Prozent und liegt damit 3,04 Prozent über dem Branchendurchschnitt (Branche: Chemikalien, 2,76). Die H&r &-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Buy"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.


3. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die H&r & derzeit ein "Sell". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 7,66 EUR, womit der Kurs der Aktie (5,62 EUR) um -26,63 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Sell". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 6,08 EUR. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -7,57 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Sell"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Sell".


Sollten H&R Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich H&R jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen H&R-Analyse.




 
15.11.22 , dpa-AFX
EQS-News: H&R GmbH & Co. KGaA: Finale Neunm [...]
H&R GmbH & Co. KGaA: Finale Neunmonatsergebnisse 2022 erneut auf hohem Niveau ^ EQS-News: H&R ...
02.11.22 , dpa-AFX
EQS-Adhoc: H&R GmbH & Co. KGaA: Vorläufige [...]
H&R GmbH & Co. KGaA: Vorläufige Geschäftszahlen für das 3. Quartal 2022 ^ EQS-Ad-hoc: ...
15.09.22 , dpa-AFX
DGAP-News: H&R GmbH & Co. KGaA: The NextG [...]
H&R GmbH & Co. KGaA: The NextGate - zukunftsweisendes Demonstrationsprojekt in Hamburg ^ DGAP-News: ...