Suchen
Login
Anzeige:
Do, 9. Februar 2023, 13:42 Uhr

H&R

WKN: A2E4T7 / ISIN: DE000A2E4T77

H&R Aktie: Besser könnte es gar nicht laufen!


24.08.22 00:50
Aktiennews

H&r &, ein Unternehmen aus dem Markt "Spezialchemikalien", notiert aktuell (Stand 18:28 Uhr) mit 7 EUR sehr stark im Minus (-2.38 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.


Unser Analystenteam hat H&r & auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber H&r &. Die Diskussion drehte sich an drei Tagen vor allem um positive Themen, wobei es keine negative Diskussion zu verzeichnen gab. An zwei Tagen waren die Anleger eher neutral eingestellt. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält H&r & daher eine "Buy"-Einschätzung. Insgesamt erhält H&r & von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.


2. Fundamental: Die Aktie von H&r & gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 3,78 insgesamt 91 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Chemikalien", der 41,59 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".


3. Branchenvergleich Aktienkurs: H&r & erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -35,32 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Chemikalien"-Branche sind im Durchschnitt um 58,54 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -93,87 Prozent im Branchenvergleich für H&r & bedeutet. Der "Materialien"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 58,54 Prozent im letzten Jahr. H&r & lag 93,87 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.



H&R kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich H&R jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen H&R-Analyse.




 
15.11.22 , dpa-AFX
EQS-News: H&R GmbH & Co. KGaA: Finale Neunm [...]
H&R GmbH & Co. KGaA: Finale Neunmonatsergebnisse 2022 erneut auf hohem Niveau ^ EQS-News: H&R ...
02.11.22 , dpa-AFX
EQS-Adhoc: H&R GmbH & Co. KGaA: Vorläufige [...]
H&R GmbH & Co. KGaA: Vorläufige Geschäftszahlen für das 3. Quartal 2022 ^ EQS-Ad-hoc: ...
15.09.22 , dpa-AFX
DGAP-News: H&R GmbH & Co. KGaA: The NextG [...]
H&R GmbH & Co. KGaA: The NextGate - zukunftsweisendes Demonstrationsprojekt in Hamburg ^ DGAP-News: ...