Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. September 2022, 7:45 Uhr

Reckitt Benckiser Group

WKN: A0M1W6 / ISIN: GB00B24CGK77

Grund zur Freude für Reckitt Benckiser-Anleger!


04.08.22 11:21
Aktiennews

Für die Aktie Reckitt Benckiser stehen per 03.08.2022, 23:51 Uhr 6719.33 GBP zu Buche. Reckitt Benckiser zählt zum Segment "Haushaltsprodukte".


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Reckitt Benckiser einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Reckitt Benckiser jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Reckitt Benckiser von 6740 GBP ist mit +10,16 Prozent Entfernung vom GD200 (6118,51 GBP) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Buy"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 6252,72 GBP auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Buy"-Signal vorliegt, da der Abstand +7,79 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Reckitt Benckiser-Aktie als "Buy" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


2. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Reckitt Benckiser für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine erhöhte Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Reckitt Benckiser für diesen Faktor die Einschätzung "Buy". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung war eher gut, es ließ sich eine positive Änderung identifizieren. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Buy"-Einstufung. Damit ist Reckitt Benckiser insgesamt ein "Buy"-Wert.


3. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Reckitt Benckiser anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 10,4 Punkten, was bedeutet, dass die Reckitt Benckiser-Aktie überverkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Buy"-Rating. Nun zum RSI25: Entgegen dem RSI7 ist Reckitt Benckiser hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. Damit erhält Reckitt Benckiser eine "Buy"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


Sollten Reckitt Benckiser Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Reckitt Benckiser jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Reckitt Benckiser-Analyse.




 
15.09.22 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Reckitt auf 'Overweight' - Ziel 8 [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Reckitt auf "Overweight" mit ...
09.09.22 , JEFFERIES
Jefferies hebt Ziel für Reckitt auf 5600 Pence - [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Reckitt von 5425 auf 5600 Pence angehoben ...
05.09.22 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Reckitt auf 'Overweight'
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Reckitt auf "Overweight" belassen. ...