Suchen
Login
Anzeige:
Do, 18. August 2022, 21:13 Uhr

Greif Cl. A

WKN: 866263 / ISIN: US3976241071

Greif Aktie: Viel Lärm um nichts?


19.05.22 04:40
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Greif steht am 18.05.2022, 14:58 Uhr an der heimatlichen Börse New York bei 62.06 USD. Der Titel wird der Branche "Metall- und Glasbehälter" zugerechnet.


Wie Greif derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Analysteneinschätzung: Die Aktie der Greif wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 1 Buy, 1 Hold und 1 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Hold" ab. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Greif vor. Das Kursziel für die Aktie der Greif liegt im Mittel wiederum bei 64,67 USD. Da der letzte Schlusskurs bei 62,06 USD verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von 4,2 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung "Hold". Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Greif insgesamt die Einschätzung "Hold".


2. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Greif wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An acht Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei Tage, sind es ebenfalls vor allem positive Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Buy"-Einschätzung. Dadurch erhält Greif auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Buy"-Bewertung.


3. Technische Analyse: Die Greif ist mit einem Kurs von 62,06 USD inzwischen +1,27 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Hold". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Hold", da die Distanz zum GD200 sich auf -0,42 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Hold" ein.


Sollten Greif Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Greif jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Greif-Analyse.




 
31.07.22 , Aktiennews
Greif Aktie: Das steckt hinter den tollen Zahlen
Greif weist am 29.07.2022, 05:21 Uhr einen Kurs von 68.99 USD an der Börse New York auf. Das Unternehmen wird unter ...
27.07.22 , Aktiennews
Das sollten Greif-Anleger wissen!
An der Heimatbörse New York notiert Greif per 25.07.2022, 11:15 Uhr bei 68.41 USD. Greif zählt zum Segment ...
24.07.22 , Aktiennews
Greif-Anleger sollten sich noch gedulden!
Greif, ein Unternehmen aus dem Markt "Metall- und Glasbehälter", notiert aktuell (Stand 12:50 Uhr) mit ...