Suchen
Login
Anzeige:
Do, 18. August 2022, 21:32 Uhr

Greif Cl. A

WKN: 866263 / ISIN: US3976241071

Greif Aktie: Unbekannte Hammer-Fakten!


01.06.22 01:50
Aktiennews

Greif weist am 30.05.2022, 12:47 Uhr einen Kurs von 59.49 USD an der Börse New York auf. Das Unternehmen wird unter "Metall- und Glasbehälter" geführt.


Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Greif entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Analysteneinschätzung: Für Greif liegen aus den letzten zwölf Monaten 1 Buy, 1 Hold und 1 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem "Hold"-Rating entspricht. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Greif vor. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 64,67 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (59,49 USD) könnte die Aktie damit um 8,7 Prozent steigen, dies entspricht einer "Buy"-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Greif-Aktie somit insgesamt eine "Buy"-Empfehlung.


2. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Greif in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Buy" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Buy".


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Greif erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 9,82 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Behälter & Verpackung"-Branche sind im Durchschnitt um 47,97 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -38,15 Prozent im Branchenvergleich für Greif bedeutet. Der "Materialien"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 47,97 Prozent im letzten Jahr. Greif lag 38,15 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


Greif kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Greif jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Greif-Analyse.




 
Werte im Artikel
72,13 plus
+0,36%
31.07.22 , Aktiennews
Greif Aktie: Das steckt hinter den tollen Zahlen
Greif weist am 29.07.2022, 05:21 Uhr einen Kurs von 68.99 USD an der Börse New York auf. Das Unternehmen wird unter ...
27.07.22 , Aktiennews
Das sollten Greif-Anleger wissen!
An der Heimatbörse New York notiert Greif per 25.07.2022, 11:15 Uhr bei 68.41 USD. Greif zählt zum Segment ...
24.07.22 , Aktiennews
Greif-Anleger sollten sich noch gedulden!
Greif, ein Unternehmen aus dem Markt "Metall- und Glasbehälter", notiert aktuell (Stand 12:50 Uhr) mit ...