Suchen
Login
Anzeige:
Di, 7. Februar 2023, 23:15 Uhr

Greene County Bancorp

WKN: 539975 / ISIN: US3943571071

Greene County: Das kann keiner glauben


23.02.21 01:34
Aktiennews

Greene County, ein Unternehmen aus dem Markt "Thrifts & Hypothekenfinanzierung", notiert aktuell (Stand 01:34 Uhr) mit 24.46 USD beinahe unverändert (+0.11 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ CM.


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Greene County auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Greene County-Aktie ein Durchschnitt von 23,31 USD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 24,46 USD (+4,93 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Hold"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen (25,38 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls nahe dem gleitenden Durchschnitt (-3,62 Prozent Abweichung). Die Greene County-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Hold"-Rating bedacht. Greene County erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Hold"-Bewertung.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Greene County mit einer Rendite von -13,08 Prozent mehr als 16 Prozent darunter. Die "Thrifts & Hypothekenfinanzierung"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 2,18 Prozent. Auch hier liegt Greene County mit 15,26 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


3. Dividende: Mit einer Dividendenrendite von 1,98 Prozent liegt Greene County 1,12 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Thrifts & Hypothekenfinanzierung" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 3,1. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine "Sell"-Bewertung.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Greene County?


Wie wird sich Greene County nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Greene County Aktie.




 
29.09.21 , Aktiennews
Greene County: Wer hat das bitte nicht kommen s [...]
Per 29.09.2021, 03:09 Uhr wird für die Aktie Greene County am Heimatmarkt NASDAQ CM der Kurs von 36.97 USD angezeigt. ...
21.09.21 , Aktiennews
Greene County: Anleger sollten dies wissen!
Für die Aktie Greene County stehen per 21.09.2021, 01:12 Uhr 35.49 USD an der Heimatbörse NASDAQ CM zu Buche. ...
13.09.21 , Aktiennews
Greene County: Was sagt man dazu?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Greene County, die im Segment "Thrifts & Hypothekenfinanzierung" ...