Suchen
Login
Anzeige:
So, 2. Oktober 2022, 15:56 Uhr

GSK plc

WKN: A3DMB5 / ISIN: GB00BN7SWP63

Glaxosmithkline Aktie: Bloß aufpassen!


19.08.22 09:22
Aktiennews

Per 18.08.2022, 02:00 Uhr wird für die Aktie Gsk am Heimatmarkt London der Kurs von 1414.53 GBP angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Arzneimittel".


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Gsk einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Gsk jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Gsk wurde in den letzten zwei Wochen besonders negativ diskutiert. An zwei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an neun Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen sind es ebenfalls vor allem negative Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Sell"-Einschätzung. Tiefergehende und automatische Analysen der Kommunikation haben ergeben, dass in letzter Zeit vor allem "Buy" Signale im Vordergrund standen. Dadurch erhält Gsk auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.


2. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Gsk-RSI ist mit einer Ausprägung von 81,84 Grundlage für die Bewertung als "Sell". Der RSI25 beläuft sich auf 74,25, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Sell" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Sell".


3. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Gsk verläuft aktuell bei 1667,97 GBP. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 1425 GBP aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -14,57 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 1712,73 GBP angenommen. Dies wiederum entspricht für die Gsk-Aktie der aktuellen Differenz von -16,8 Prozent und damit einem "Sell"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Sell".



Sollten Glaxosmithkline Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Glaxosmithkline jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Glaxosmithkline-Analyse.




 
27.09.22 , BARCLAYS
Barclays belässt GSK auf 'Equal Weight' - Ziel 18 [...]
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für GSK auf "Equal Weight" ...
26.09.22 , JPMORGAN
JPMorgan belässt GSK auf 'Neutral' - Ziel 1900 P [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für GSK angesichts der Verpflichtung von Julie ...
26.09.22 , dpa-AFX
Burberry-Finanzchefin Brown wechselt zu GSK
LONDON (dpa-AFX) - Die derzeitige Burberry-Finanzchefin Julie Brown wechselt in selber Funktion zum britischen Pharmakonzern ...