Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 30. September 2022, 7:46 Uhr

Gazprom ADR

WKN: 903276 / ISIN: US3682872078

General Motors Aktie: Ruhig bleiben!


11.08.22 08:56
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie General Motors, die im Segment "Automobilhersteller" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 10.08.2022, 09:44 Uhr, an ihrer Heimatbörse New York mit 36.62 USD.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir General Motors einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob General Motors jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun General Motors anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 47,01 Punkten, was bedeutet, dass die General Motors-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Hold"-Rating. Nun zum RSI25: Auch hier ist General Motors weder überkauft noch -verkauft (Wert: 39,39), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Damit erhält General Motors eine "Hold"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


2. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von General Motors liegt bei einem Wert von 5,53. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Automobile" (KGV von 39,57) unter dem Durschschnitt (ca. 86 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist General Motors damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe.


3. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für General Motors in den vergangenen Wochen jedoch deutlich eingetrübt. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Sell"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für General Motors haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. General Motors bekommt dafür eine "Sell"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Sell" bewertet.


General Motors kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich General Motors jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen General Motors-Analyse.




 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
33,26 plus
0,00%
29.09.22 , dpa-AFX
ROUNDUP: EU-Innenkommissarin kündigt nach Pipeli [...]
BERLIN (dpa-AFX) - EU-Innenkommissarin Ylva Johansson hat die mutmaßliche Sabotage an den Ostsee-Pipelines ...
28.09.22 , dpa-AFX
Pipeline-Lecks: Moskau ermittelt wegen international [...]
MOSKAU (dpa-AFX) - Die russische Generalstaatsanwaltschaft hat nach eigenen Angaben wegen der mutmaßlichen ...
28.09.22 , dpa-AFX
Preis für europäisches Erdgas fällt etwas - bleibt [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach einem deutlichen Anstieg am Vortag ist der Preis für europäisches Erdgas am ...