Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 28. Januar 2023, 5:48 Uhr

H&R

WKN: A2E4T7 / ISIN: DE000A2E4T77

Geduld der Hellofresh-Anleger hat sich nicht ausgezahlt!


23.04.22 02:22
Aktiennews

An der Heimatbörse Xetra notiert Hellofresh per 22.04.2022, 11:13 Uhr bei 38.67 EUR. Hellofresh zählt zum Segment "Internet Einzelhandel".


Unsere Analysten haben Hellofresh nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Hellofresh liegt mit einem Wert von 25,56 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 18 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Internet & Katalog Einzelhandel" von 31,29. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als "günstig" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Buy".


2. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Hellofresh. Es gab insgesamt fünf positive und sechs negative Tage. An drei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind jedoch vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Hellofresh daher eine "Sell"-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die "Sell"-Richtung zeigte. Die Häufung der Verkaufsignale führt auch zu einer "Sell" Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Hellofresh von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Sell"-Rating.


3. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Hellofresh-RSI ist mit einer Ausprägung von 65,87 Grundlage für die Bewertung als "Hold". Der RSI25 beläuft sich auf 44,81, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Hold".


Hellofresh kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Hellofresh jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Hellofresh-Analyse.




 
Werte im Artikel
23,43 plus
+1,43%
6,04 plus
0,00%
-    plus
0,00%
15.11.22 , dpa-AFX
EQS-News: H&R GmbH & Co. KGaA: Finale Neunm [...]
H&R GmbH & Co. KGaA: Finale Neunmonatsergebnisse 2022 erneut auf hohem Niveau ^ EQS-News: H&R ...
02.11.22 , dpa-AFX
EQS-Adhoc: H&R GmbH & Co. KGaA: Vorläufige [...]
H&R GmbH & Co. KGaA: Vorläufige Geschäftszahlen für das 3. Quartal 2022 ^ EQS-Ad-hoc: ...
15.09.22 , dpa-AFX
DGAP-News: H&R GmbH & Co. KGaA: The NextG [...]
H&R GmbH & Co. KGaA: The NextGate - zukunftsweisendes Demonstrationsprojekt in Hamburg ^ DGAP-News: ...