Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 13. August 2022, 14:56 Uhr

Carlyle Commodities

WKN: A2PZ9K / ISIN: CA14307R1010

Fresnillo Aktie: Es hat sich bereits abgezeichnet …


17.05.22 14:50
Aktiennews

Fresnillo, ein Unternehmen aus dem Markt "Edelmetalle und Mineralien", notiert aktuell (Stand 06:21 Uhr) mit 756.8 GBP mehr oder weniger gleich (+0.05 Prozent).


Unsere Analysten haben Fresnillo nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Fresnillo-Aktie aktuell mit "Hold" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 3 "Buy"-, 4 "Hold"- und 0 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben: 1 Buy, 2 Hold, 0 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem Gesamturteil von "Hold". Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (1006,43 GBP) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 32,98 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 756,8 GBP), was einer "Buy"-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Fresnillo eine "Hold"-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Materialien") liegt Fresnillo mit einer Rendite von -13,22 Prozent mehr als 33 Prozent darunter. Die "Metalle und Bergbau"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 19,66 Prozent. Auch hier liegt Fresnillo mit 32,88 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


3. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Fresnillo aktuell mit dem Wert 53,06 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Hold". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 50,15. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Hold".


Sollten Fresnillo Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Fresnillo jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Fresnillo-Analyse.




 
Werte im Artikel
0,015 plus
+3,57%
-    plus
0,00%
8,82 minus
-0,18%
09:15 , Aktiennews
Carlyle Commodities Aktie: DAS heißt noch nichts
Carlyle Commodities notiert aktuell (Stand 12:57 Uhr) mit 0.025 CAD sehr deutlich im Plus (+20 Prozent). Unsere Analysten ...
01:11 , Aktiennews
Carlyle Commodities Aktie: Das kann keiner glauben
Carlyle Commodities notiert aktuell (Stand 12:57 Uhr) mit 0.025 CAD sehr deutlich im Plus (+20 Prozent). Unsere Analysten ...
12.08.22 , Aktiennews
Carlyle Commodities Aktie: Interessante Aussichten [...]
Carlyle Commodities notiert aktuell (Stand 12:57 Uhr) mit 0.025 CAD sehr deutlich im Plus (+20 Prozent). Unsere Analysten ...