Suchen
Login
Anzeige:
So, 29. Januar 2023, 20:27 Uhr

Fortress Biotech

WKN: A14SJV / ISIN: US34960Q1094

Albemarle Aktie: Jetzt knallt es!


19.12.22 05:06
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Albemarle, die im Segment "Spezialchemikalien" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 17.12.2022, 10:05 Uhr, an ihrer Heimatbörse New York mit 242.86 USD.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Albemarle einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Albemarle jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Albemarle heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 70,05 Punkten, zeigt also an, dass Albemarle überkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Sell"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Wie auch beim RSI7 ist Albemarle auf dieser Basis überkauft (Wert: 73,64). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Sell" eingestuft. Zusammen erhält das Albemarle-Wertpapier damit ein "Sell"-Rating in diesem Abschnitt.


2. Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Albemarle liegt mit einer Dividendenrendite von 0,61 Prozent aktuell unter dem Branchendurchschnitt. Die "Chemikalien"-Branche hat einen Wert von 3,18, wodurch sich eine Differenz von -2,57 Prozent zur Albemarle-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine "Sell"-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.


3. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Albemarle auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Albemarle in den vergangenen zwei Tagen vor allem negative Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Desweiteren wurde diese Analyse durch die Betrachtung von Handelssignalen angereichert. Dabei stehen neun konkret berechnete Signale zur Verfügung (8 "Sell", 1 "Buy"), woraus sich auf der Ebene der Handelssignale eine "Sell" Bewertung ergibt. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Albemarle hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.



Sollten Albemarle Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Albemarle jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Albemarle-Analyse.




 
Werte im Artikel
0,93 plus
+4,62%
281,72 plus
+0,81%
15:40 , Aktiennews
Fortress Biotech Aktie: Hier gibt’s nichts mehr zu [...]
Per 28.01.2023, 05:23 Uhr wird für die Aktie Fortress Biotech am Heimatmarkt NASDAQ CM der Kurs von 0.89 USD angezeigt. ...
07:25 , Aktiennews
Fortress Biotech Aktie: Das wird nichts mehr!
Per 28.01.2023, 05:23 Uhr wird für die Aktie Fortress Biotech am Heimatmarkt NASDAQ CM der Kurs von 0.89 USD angezeigt. ...
28.01.23 , Aktiennews
Kursbeben bei Fortress Biotech!
Per 28.01.2023, 05:23 Uhr wird für die Aktie Fortress Biotech am Heimatmarkt NASDAQ CM der Kurs von 0.89 USD angezeigt. ...