Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 26. November 2022, 16:33 Uhr

Experian

WKN: A0KDZM / ISIN: GB00B19NLV48

Experian: Meinungen?


09.09.20 11:34
Aktiennews

Experian weist am 09.09.2020, 11:34 Uhr einen Kurs von 2951.27 GBP an der Börse London auf. Das Unternehmen wird unter "Forschungs- und Beratungsdienste" geführt.


Nach einem bewährten Schema haben wir Experian auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An zehn Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an drei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Experian. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Verkaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 4 "Sell"-Signale (bei 0 "Buy"-Signal) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Sell" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.


2. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 12 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Experian-Aktie sind 6 Einstufungen "Buy", 6 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Buy"-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Experian vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 2587,5 GBP. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (2924 GBP) ausgehend um -11,51 Prozent fallen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist "Sell". Zusammengefasst erhält Experian von den Analysten somit ein "Hold"-Rating.


3. Sentiment und Buzz: Bei Experian konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Experian in diesem Punkt negative Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Sell". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, konnten keine signifikanten Unterschiede ausgemacht werden. Dies honorieren wir mit einer "Hold"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Experian für diese Stufe daher ein "Sell".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Experian?


Wie wird sich Experian nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Experian Aktie.




 
24.10.22 , Achim Mautz
Okt,Experian: Trader sollten die Keilformation im A [...]
Stabile Umsatz- und Gewinnentwicklung bei Experian (EXPN)! Das Unternehmen aus Dublin liefert wichtige ...
27.07.22 , Aktiennews
Experian Aktie: Es wird konkret!
Für die Aktie Experian stehen per 27.07.2022, 18:02 Uhr 2741 GBP an der Heimatbörse London zu Buche. Experian ...
24.07.22 , Aktiennews
Experian Aktie: Gigantischer Hammer!
Per 22.07.2022, 11:11 Uhr wird für die Aktie Experian am Heimatmarkt London der Kurs von 2835 GBP angezeigt. Das ...