Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 3. Dezember 2022, 10:16 Uhr

Experian

WKN: A0KDZM / ISIN: GB00B19NLV48

Experian: Einfach unglaublich


21.03.20 22:13
Aktiennews

Experian, ein Unternehmen aus dem Markt "Forschungs- und Beratungsdienste", notiert aktuell (Stand 01:00 Uhr) mit 2000.17 GBP deutlich im Minus (-1.76 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist London.


Wie Experian derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Experian mit einer Rendite von 2,28 Prozent mehr als 1 Prozent darunter. Die "Professionelle Dienstleistungen"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 2,14 Prozent. Auch hier liegt Experian mit 0,13 Prozent darüber. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Hold"-Rating in dieser Kategorie.


2. Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Experian liegt mit einer Dividendenrendite von 1,78 Prozent aktuell nur leicht unter dem Branchendurchschnitt. Die "Professionelle Dienstleistungen"-Branche hat einen Wert von 2,32, wodurch sich eine Differenz von -0,54 Prozent zur Experian-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine "Hold"-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.


3. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Experian-Aktie ein Durchschnitt von 2513,01 GBP für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 2036 GBP (-18,98 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Auch für diesen Wert (2610,7 GBP) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-22,01 Prozent), somit erhält die Experian-Aktie auch für diesen ein "Sell"-Rating. Experian erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Sell"-Bewertung.


Ist Experian jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Experian?


Hier finden Sie die exklusive Experian Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Experian kostenlos sichern



 
24.10.22 , Achim Mautz
Okt,Experian: Trader sollten die Keilformation im A [...]
Stabile Umsatz- und Gewinnentwicklung bei Experian (EXPN)! Das Unternehmen aus Dublin liefert wichtige ...
27.07.22 , Aktiennews
Experian Aktie: Es wird konkret!
Für die Aktie Experian stehen per 27.07.2022, 18:02 Uhr 2741 GBP an der Heimatbörse London zu Buche. Experian ...
24.07.22 , Aktiennews
Experian Aktie: Gigantischer Hammer!
Per 22.07.2022, 11:11 Uhr wird für die Aktie Experian am Heimatmarkt London der Kurs von 2835 GBP angezeigt. Das ...