Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 3. Dezember 2022, 7:32 Uhr

EVN

WKN: 878279 / ISIN: AT0000741053

Evn Aktie: Immer mit der Ruhe


29.03.22 14:31
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Evn, die im Segment "Elektrische Dienstprogramme" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 28.03.2022, 23:24 Uhr, an ihrer Heimatbörse Vienna mit 22.6 EUR.


Wie Evn derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 7 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Dividende: Derzeit schüttet Evn niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Stromversorger. Der Unterschied beträgt 1,62 Prozentpunkte (1,97 % gegenüber 3,59 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Sell".


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Versorgungsunternehmen") liegt Evn mit einer Rendite von 30,3 Prozent mehr als 6 Prozent darüber. Die "Stromversorger"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 24,13 Prozent. Auch hier liegt Evn mit 6,16 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


3. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Evn-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 23,61 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (22,6 EUR) auf ähnlichem Niveau (Unterschied -4,28 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Hold" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (24,14 EUR) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-6,38 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Evn-Aktie, und zwar ein "Sell"-Rating. Die Evn-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.


Evn kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Evn jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Evn-Analyse.




 
16.10.22 , Finanztrends
EVN Aktie - globales Zuliefererproblem
EVN hat seinen Umsatz in den ersten 9 Monaten um 65% auf 2,94 Mrd € gesteigert. Gleichzeitig blieb der Gewinn mit 1,28 ...
22.09.22 , Barclays
EVN: Kurszielsenkung
London (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Dominic Nash, Analyst von Barclays, stuft die Aktie der EVN AG (ISIN: ...
EVN: Ausgeglichenes Geschäftsprofil hilft in schwi [...]
Wien (www.aktiencheck.de) - EVN-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG: Bernd Maurer und Teresa Schinwald, ...