Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 5. Dezember 2022, 18:46 Uhr

EVN

WKN: 878279 / ISIN: AT0000741053

Evn Aktie: Anleger aufgepasst!


07.04.22 15:26
Aktiennews

Der Evn-Kurs wird am 06.04.2022, 23:04 Uhr an der Heimatbörse Vienna mit 23.65 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Elektrische Dienstprogramme".


Wie Evn derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 7 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 30,3 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Versorgungsunternehmen") liegt Evn damit 6,23 Prozent über dem Durchschnitt (24,07 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Stromversorger" beträgt 24,07 Prozent. Evn liegt aktuell 6,23 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".


2. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Evn-Aktie hat einen Wert von 4,35. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überverkauft und erhält eine "Buy"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (44,78). Der RSI25 liegt bei 44,78, was bedeutet, dass Evn hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Buy"-Rating für Evn.


3. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Evn-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 23,73 EUR mit dem aktuellen Kurs (23,65 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -0,34 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Hold"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Auch für diesen Wert (23,85 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-0,84 Prozent), somit erhält die Evn-Aktie auch für diesen ein "Hold"-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


Evn kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Evn jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Evn-Analyse.




 
16.10.22 , Finanztrends
EVN Aktie - globales Zuliefererproblem
EVN hat seinen Umsatz in den ersten 9 Monaten um 65% auf 2,94 Mrd € gesteigert. Gleichzeitig blieb der Gewinn mit 1,28 ...
22.09.22 , Barclays
EVN: Kurszielsenkung
London (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Dominic Nash, Analyst von Barclays, stuft die Aktie der EVN AG (ISIN: ...
EVN: Ausgeglichenes Geschäftsprofil hilft in schwi [...]
Wien (www.aktiencheck.de) - EVN-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG: Bernd Maurer und Teresa Schinwald, ...