Suchen
Login
Anzeige:
Do, 6. Oktober 2022, 9:36 Uhr

Workday

WKN: A1J39P / ISIN: US98138H1014

Können Workday-Anleger sich noch gedulden?


28.08.22 09:50
Aktiennews

Workday weist am 27.08.2022, 03:14 Uhr einen Kurs von 162.36 USD an der Börse NASDAQ GS auf. Das Unternehmen wird unter "Anwendungssoftware" geführt.


Unser Analystenteam hat Workday auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Workday liegt bei einem Wert von 409,08. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Software" (KGV von 140,29) über dem Durschschnitt (ca. 192 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Workday damit überbewertet und erhält folglich eine "Sell"-Bewertung auf dieser Stufe.


2. Analysteneinschätzung: Für Workday liegen aus den letzten zwölf Monaten 25 Buy, 3 Hold und 1 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem "Buy"-Rating entspricht. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten allerdings zu einer anderen Beurteilung - das durchschnittliche Rating für das Workday-Wertpapier vom letzten Monat ist "Hold" (1 Buy, 1 Hold, 1 Sell). Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 260,41 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (162,36 USD) könnte die Aktie damit um 60,39 Prozent steigen, dies entspricht einer "Buy"-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Workday-Aktie somit insgesamt eine "Buy"-Empfehlung.


3. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Workday-Aktie hat einen Wert von 81,07. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überkauft und erhält eine "Sell"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (42,86). Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Workday auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Sell"-Rating für Workday.



Workday kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Workday jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Workday-Analyse.




 
Werte im Artikel
160,42 plus
+0,79%
94,33 plus
+0,65%
372,85 minus
-0,85%
07:41 , Aktiennews
Workday Aktie: Kommen hier irgendwann auch wie [...]
Workday weist am 06.10.2022, 00:09 Uhr einen Kurs von 159 USD an der Börse NASDAQ GS auf. Das Unternehmen wird unter ...
05.10.22 , Aktiennews
Grund zur Freude für Workday-Anleger!
Workday weist am 04.10.2022, 02:39 Uhr einen Kurs von 152.22 USD an der Börse NASDAQ GS auf. Das Unternehmen wird ...
04.10.22 , Aktiennews
Interessante Signale bei Workday!
Workday weist am 04.10.2022, 02:39 Uhr einen Kurs von 152.22 USD an der Börse NASDAQ GS auf. Das Unternehmen wird ...