Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. September 2022, 15:41 Uhr

OHB

WKN: 593612 / ISIN: DE0005936124

Endlich geschafft, OHB?


27.04.22 11:40
Aktiennews

Ohb, ein Unternehmen aus dem Markt "Luft- und Raumfahrt und Verteidigung", notiert aktuell (Stand 05:11 Uhr) mit 34.1 EUR stark im Minus (-1.32 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.


Unser Analystenteam hat Ohb auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -4,33 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Ohb damit 57,73 Prozent unter dem Durchschnitt (53,4 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Luft- und Raumfahrt und Verteidigung" beträgt 17,09 Prozent. Ohb liegt aktuell 21,41 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


2. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Ohb aktuell mit dem Wert 50,75 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Hold". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 57,94. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Hold".


3. Anleger: Ohb wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als eher neutral bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Hold". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Hold"-Einstufung.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre OHB-Analyse vom 27.04. liefert die Antwort:


Wie wird sich OHB jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen OHB-Analyse.




 
22.09.22 , Motley Fool
3 Krisen-Aktien, die Ruhe und Stabilität in dein De [...]
Deutschland bewegt sich in Sachen Inflation und Energie auf gefährlichem Terrain. Während viele Mittelständler ...
13.09.22 , Motley Fool
Megatrend Satelliteninternet: Das sind jetzt die best [...]
Seit Jahren schon entwickeln Tech-Konzerne verschiedenste Ansätze, um entlegene Regionen unseres Erdballs ans Internet ...
05.09.22 , news aktuell
Expertise aus der Raumfahrt für Schifffahrt und L [...]
Bremen (ots) - Über dem Messestand ein großer Satellit, an der Wand ein Containerschiff: Unter dem Motto ...