Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 24. März 2023, 17:30 Uhr

Kupfer COMEX Rolling

WKN: COM008 / ISIN: XC0009656965

Elektromobilität / Nickel, Kobalt, Kupfer und Seltene Erden: Aus Europa für Europa / Eurobattery Minerals beginnt in Finnland mit dem Abbau von Batteriemineralen


31.01.23 08:00
news aktuell

Berlin (ots) -

Europa braucht Batterien, wenn es die Elektromobilität voranbringen will. Und die Produktion von Batterien erfordert Rohstoffe wie Nickel, Kupfer, Kobalt oder Seltene Erden. Diese Rohstoffe müssen heute teuer importiert werden aus Staaten, die häufig den Umweltschutz sowie Arbeits- und Menschenrechte missachten. Das muss nicht sein.

Die meisten Minerale für die Batterieproduktion schlummern in europäischen Böden. Gerade wurde in Schweden das größte Vorkommen an Seltenen Erden auf europäischem Boden entdeckt. Es gibt weitere Bodenschätze, die gehoben werden wollen - mittels eines modernen, minimal-invasiven Bergbaus. Genau den betreibt das schwedische Bergbauunternehmen Eurobattery Minerals (https://eurobatteryminerals.com/de/?gclid=CjwKCAiAh9qdBhAOEiwAvxIok6BSDkbUDsOonW2z5PmO2HWBVfAHTt_5wFVgHwnG1rI0z-4Ofk8pTBoCrTMQAvD_BwE). Die Firma plant den Abbau von Nickel, Kupfer und Kobalt ab 2024 in Finnland. Im Jahr 2025 werden im finnischen Hautalampi abgebaute Minerale planmäßig auf den Markt gebracht und ein Erlös von etwa 25 Millionen Euro erwartet (https://eurobatteryminerals.com/de/srh-alsterresearch-nimmt-coverage-von-eurobattery-minerals-ab-auf/?utm_source=some&utm_medium=some&utm_campaign=research_report), davon 11 Millionen Euro aus dem Verkauf von Nickel und 8,86 Millionen Euro aus dem Verkauf von Kobalt. Eurobattery geht davon aus, die Mine 25 bis 30 Jahre lang zu betreiben und bereits im Jahr 2029 einen Gewinn von 61,5 Millionen Euro zu erwirtschaften.

Das Bergbauunternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, Europa unabhängiger zu machen von China (Seltene Erden) oder Kongo (Kobalt). Eurobattery wird Batterieminerale wie Nickel, Kobalt, Kupfer, Vanadium und Seltene Erden ausschließlich in Europa (Finnland, Schweden, Spanien) für die europäischen Autobauer und Elektromobilitätsanbieter fördern. Und zwar nach westlichen Standards und Rechtsvorschriften. Das Unternehmen hat bereits großflächig exploriert und ist im Besitz mehrerer Schürflizenzen.

Über Eurobattery Minerals

Eurobattery Minerals AB ist ein schwedisches Bergbauunternehmen, das am schwedischen Nordic Growth Market (BAT (https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=5719de5bfbb0a1f324dbd8944ae0c78a&application_id=1465453&site_id=news_data&application_name=news)) sowie der Börse Stuttgart (EBM (https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=18ab9407a4e04c1d12d0fae750195e9c&application_id=1465453&site_id=news_data&application_name=news)) notiert ist. Mit der Vision, Europa zu einem Selbstversorger mit verantwortungsvoll abgebauten Batteriemineralen zu machen, konzentriert sich das Unternehmen auf die Realisierung zahlreicher Nickel-Kobalt-Kupfer-Projekte in Europa.

Bitte besuchen Sie www.eurobatteryminerals.com für weitere Informationen.

Eurobattery in der Analyse von "SRH AlsterResearch": https://bit.ly/3Ha8TSb

Pressekontakt:

Kontakt Eurobattery Minerals AB
Roberto García Martínez - CEO
E-mail: info@eurobatteryminerals.com

Kontakt Presse:
Dietrich Alexander
Tel.: +49-(0)175 282 1827
E-mail: dietrich.alexander@die-himmelsschreiber.com


Original-Content von: Eurobattery Minerals AB, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de

 
22.03.23 , Ingrid Heinritzi
Kupfer - Überschuss oder Defizit
Für die von den Regierungen angestrebten Zukunftsaufgaben werden große Mengen Kupfer nötig sein Das ...
20.03.23 , GOLDINVEST.de
Spektakuläre Ergebnisse: Tennant Minerals ist echte [...]
Einmal mehr wartet der australische Explorer Tennant Minerals (WKN A3ET0R / ASX TMS) mit extrem hohen Kupfer- und Goldgehalten ...
20.03.23 , BNP Paribas
Kupfer im Bann der Bankenpleite
Paris (www.aktiencheck.de) - Die Schockwellen der Bankenkrise belasteten auch die Kupfernotierungen, so die Experten ...