Suchen
Login
Anzeige:
Do, 7. Juli 2022, 12:09 Uhr

Eckert&Ziegler

WKN: 565970 / ISIN: DE0005659700

Eckert & Ziegler Aktie: Gute Nachrichten, Schlechte Nachrichten


18.05.22 05:26
Aktiennews

Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik, ein Unternehmen aus dem Markt "Gesundheitsausrüstung", notiert aktuell (Stand 01:36 Uhr) mit 41.14 EUR deutlich im Plus (+1.18 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -42,65 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik damit 46,72 Prozent unter dem Durchschnitt (4,06 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör" beträgt 13,17 Prozent. Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik liegt aktuell 55,82 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


2. Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik beträgt das aktuelle KGV 25,24. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör" haben im Durchschnitt ein KGV von 117,08. Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine "Buy"-Einschätzung.


3. Dividende: Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik beträgt bezogen auf das Kursniveau 1,18 Prozent und liegt mit 0,13 Prozent nur leicht unter dem Mittelwert (1,31) für diese Aktie. Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine "Hold"-Bewertung.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Eckert & Ziegler-Analyse vom 18.05. liefert die Antwort:


Wie wird sich Eckert & Ziegler jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Eckert & Ziegler-Analyse.




 
Werte im Artikel
34,90 plus
+1,51%
54,92 minus
-0,87%
Hauck Aufhäuser IB belässt Eckert & Ziegler auf [...]
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Hauck Aufhäuser Investment Banking hat die Einstufung für Eckert & Ziegler auf ...
06.07.22 , dpa-AFX
DGAP-News: Eckert & Ziegler wird Auftragsherste [...]
Eckert & Ziegler wird Auftragshersteller für klinische Entwicklungskandidaten basierend auf Lutetium-177 ...
05.07.22 , dpa-AFX
Medizintechnikkonzern Eckert & Ziegler senkt Gewi [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Der Strahlen- und Medizintechnikkonzern Eckert & Ziegler senkt seine Gewinnprognose für ...