Suchen
Login
Anzeige:
Do, 18. August 2022, 12:39 Uhr

Easy Software

WKN: A2YN99 / ISIN: DE000A2YN991

Easy Software: Aktienanalyse vom 20.07.2018


20.07.18 03:43
Aktiennews

In unserer neuen Analyse nehmen wir Easy Software unter die Lupe, ein Unternehmen aus dem Markt "Anwendungssoftware". Die Easy Software-Aktie notierte am 18.07.2018 mit 7,46 EUR, die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.


Unsere Analysten haben Easy Software nach 6 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Easy Software in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Easy Software wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Hold"-Rating.


2. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Easy Software derzeit ein "Hold". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 7,59 EUR, womit der Kurs der Aktie (7,46 EUR) um -1,71 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Hold". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 8,19 EUR. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -8,91 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Sell"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Hold".


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Easy Software erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 6,95 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Software"-Branche sind im Durchschnitt um 19,13 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -12,18 Prozent im Branchenvergleich für Easy Software bedeutet. Der "Technology"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 13,35 Prozent im letzten Jahr. Easy Software lag 6,4 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.




 
15.02.22 , Xetra Newsboard
XFRA : Deletion of Instruments from Boerse Frank [...]
The following instruments on Boerse Frankfurt do have their last trading day on 15.02.2022 Die folgenden Instrumente ...
15.02.22 , Xetra Newsboard
XETR : Deletion of Instruments from Xetra - 15.0 [...]
The following instruments on Xetra do have their last trading day on 15.02.2022 Die folgenden Instrumente in Xetra haben ...
10.02.22 , dpa-AFX
DGAP-News: EASY SOFTWARE AG: Delisting de [...]
EASY SOFTWARE AG: Delisting der Aktien der EASY SOFTWARE AG von der Frankfurter Wertpapierbörse mit Wirkung ...