Suchen
Login
Anzeige:
Do, 11. August 2022, 0:36 Uhr

Textron

WKN: 852659 / ISIN: US8832031012

Eargo Aktie: Das ist ein Alarmsignal!


08.06.22 12:40
Aktiennews

Per 07.06.2022, 13:22 Uhr wird für die Aktie Eargo der Kurs von 1.55 USD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Gesundheitsausrüstung und -dienstleistungen".


Auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Eargo entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Eargo im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Eargo. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Buy"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Buy".


2. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Eargo beläuft sich mittlerweile auf 6,89 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 1,55 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -77,5 Prozent und führt zur Bewertung "Sell". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 3,08 USD. Somit ist die Aktie mit -49,68 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Sell". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Sell".


3. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Eargo heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 27,93 Punkten, zeigt also an, dass Eargo überverkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Buy"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Eargo auf dieser Basis überkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Sell"-Rating. Zusammen erhält das Eargo-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.


Sollten Eargo Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Eargo jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Eargo-Analyse.




 
Werte im Artikel
66,88 plus
+4,06%
1,00 plus
+0,50%
03.08.22 , Finanztrends
Textron tut es schon wieder?
Textron: Was sagt die Chartanalyse? Der gleitende Durchschnittskurs der Textron beläuft sich mittlerweile auf 69,84 ...
26.07.22 , Aktiennews
Textron Aktie: Sensationelle Entwicklung
Für die Aktie Textron stehen per 25.07.2022, 09:54 Uhr 63.83 USD an der Heimatbörse New York zu Buche. Textron ...
23.07.22 , Aktiennews
Textron Aktie: Unbekannte Hammer-Fakten!
An der Börse New York notiert die Aktie Textron am 23.07.2022, 06:26 Uhr, mit dem Kurs von 63.83 USD. Die Aktie ...