Suchen
Login
Anzeige:
Di, 31. Januar 2023, 1:36 Uhr

home24

WKN: A14KEB / ISIN: DE000A14KEB5

EQS-News: home24 SE: home24 mit erfolgreichem dritten Quartal in schwierigem Marktumfeld: positives operatives Ergebnis bei stabilem Umsatz gegenüber dem Vorjahr (deutsch)


15.11.22 07:45
dpa-AFX

home24 SE: home24 mit erfolgreichem dritten Quartal in schwierigem Marktumfeld: positives operatives Ergebnis bei stabilem Umsatz gegenüber dem Vorjahr



^


EQS-News: home24 SE / Schlagwort(e):


9-Monatszahlen/Quartals-/Zwischenmitteilung


home24 SE: home24 mit erfolgreichem dritten Quartal in schwierigem


Marktumfeld: positives operatives Ergebnis bei stabilem Umsatz gegenüber dem


Vorjahr



15.11.2022 / 07:45 CET/CEST


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



---------------------------------------------------------------------------



home24 mit erfolgreichem dritten Quartal in schwierigem Marktumfeld:


positives operatives Ergebnis bei stabilem Umsatz gegenüber dem Vorjahr



* Trotz der weiterhin schwachen Konsumstimmung erreicht home24 in Q3 2022


ein positives bereinigtes EBITDA von 2 Millionen Euro (Q3 2021: -3


Millionen Euro). Die EBITDA-Marge ist im zweiten Quartal in Folge im


positiven Bereich.



* Der Umsatz im dritten Quartal lag bei 136 Millionen Euro (Q3 2021: 139


Millionen Euro).



* Der operative Cashflow verbessert sich erheblich und ist mit +7


Millionen Euro deutlich positiv (Q3 2021: -26 Millionen Euro).



* Prognose für das Geschäftsjahr 2022 bestätigt: Umsatzwachstum


(währungsbereinigt, zum Halbjahr präzisiert) von -7 % bis +3 % erwartet,


bereinigte EBITDA-Marge von +1 % bis +5 %.




BERLIN, 15. November 2022 - Die home24 SE ("home24", "das Unternehmen") hat


im dritten Quartal 2022 trotz eines nach wie vor schwierigen Konsumklimas


ihren Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum nahezu konstant gehalten und


ein positives bereinigtes EBITDA erzielt. Auch der operative Cashflow lag im


dritten Quartal im positiven Bereich.



Der Umsatz im Q3 belief sich auf 136,0 Millionen Euro (Q3 2021: 138,6), dies


entspricht einer Veränderung von -2 % (währungsbereinigt -5 %). In Europa


erzielte home24 einen Umsatz von 105,0 Millionen Euro (Q3 2021: 108,0


Millionen Euro), Lateinamerika steuerte 31,0 Millionen Euro bei. In den


ersten neun Monaten des Geschäftsjahres summierte sich der Umsatz auf 428,1


Millionen Euro (Vorjahr: 463,7 Millionen Euro), was einem Rückgang von 8 %


(währungsbereinigt 10 %) entspricht. Auf Europa entfielen 341,4 Millionen


Euro (Vorjahr: 379,5 Millionen Euro, -10 %), 86,9 Millionen Euro auf


Lateinamerika (Vorjahr: 84,3 Millionen Euro, +3 %).



Erfreulich entwickelte sich im Q3 das bereinigte EBITDA, das trotz des


herausfordernden Marktumfelds wie im Vorquartal mit +1.9 Millionen Euro


(Vorjahr: -2.8 Millionen Euro) im positiven Bereich lag. Hierzu trugen


besonders die diszipliniert gesteuerten Marketingmaßnahmen sowie weitere


Effizienzverbesserungen bei, die bereits früher im Jahr eingeleitet worden


waren. Im Zeitraum Januar bis September liegt das bereinigte EBITDA bei -2,6


Millionen Euro (Vorjahr: +1,9 Millionen Euro). In Europa setzte sich die


gute Ergebnisentwicklung fort, sodass hier in den ersten neun Monaten ein


bereinigtes EBITDA von 0,7 Millionen Euro (Vorjahr: 3,4 Millionen Euro)


erzielt wurde. Allein im dritten Quartal 2022 erzielte Europa ein


bereinigtes EBITDA von 2,3 Millionen Euro. Auch ohne Berücksichtigung von


Butlers hätte das bereinigte EBITDA in Europa im Q3 bei 1,6 Millionen Euro


gelegen. Das bereinigte EBITDA in Lateinamerika in den ersten neun Monaten


betrug -3,3 Millionen Euro (Vorjahr: -1,5 Millionen Euro).



Der operative Cashflow war auch im Q3 mit 6,6 Millionen Euro positiv, und


damit im zweiten Quartal in Folge. Insgesamt ist im Q2 und Q3 des laufenden


Geschäftsjahres ein positiver operativer Cashflow von 15,0 Millionen Euro zu


verzeichnen. In den ersten neun Monaten hat sich der operative Cashflow


deutlich verbessert und beträgt -8,9 Millionen Euro (Vorjahr: -74,1


Millionen Euro).



Zum 30. September verfügte home24 über liquide Mittel in Höhe von 63,2


Millionen Euro und damit annähernd auf dem Niveau des Vorquartals


(30.6.2022: 65,7 Millionen Euro).



"Es ist ein bestätigender Erfolg, dass wir im dritten Quartal ein positives


operatives Ergebnis erwirtschaftet haben, obwohl das umsatzstarke vierte


Quartal noch vor uns liegt", sagt CEO Marc Appelhoff. "Wir behaupten uns


gegen den Branchentrend und bauen unsere Wettbewerbsposition aus, trotz


eines schwierigen wirtschaftlichen Umfelds. Dies ist eine großartige


Leistung aller Mitarbeitenden von home24, denen wir ausdrücklich für ihre


Leistung in diesem herausfordernden Jahr danken."



Für das Gesamtjahr bestätigt home24 die zum Halbjahr aktualisierte


Umsatzprognose mit einem erwarteten Wachstum unter konstanter Währung von -7


% bis +3 % sowie die Prognose für das bereinigte EBITDA vom Jahresanfang mit


einer Marge von +1 % bis +5 %.



DIE WICHTIGSTEN GESCHÄFTSZAHLEN IM ÜBERBLICK



Nichtfinanzielle Ein- 9M 9M Verän- Q3 Q3 Verän-


Leistungsindikatoren heit 2022 2021 de- 2022 2021 de-


rung rung


Bruttowarenvolumen in 592,0 667,3 -11% 194,6 183,1 6%


EUR


Mio.


Bruttowarenvolumen in 504,1 637,0 -21% 158,5 170,9 -7%


Online EUR


Mio.


Bruttowarenvolumen in 87,9 30,3 >100% 36,0 12,2 >100%


Offline EUR


Mio.


Wachstum des in % -14% 28% -42pp 3% 2% 1pp


Bruttowarenvolumens


unter konstanter


Währung


Anzahl Bestellungen in 1.830 2.368 -23% 598 640 -7%


Online Tsd.


Durchschnittlicher in 275 269 2% 265 267 -1%


Bestellwert Online EUR


Anzahl aktiver in 2.036 2.300 -11% 2.036 2.300 -11%


Online Kunden (zum Tsd.


30. Sep)


Mitarbeiter (zum 30. An- 2.835 1.977 43% 2.835 1.977 43%


Sep) zahl


Finanzielle Ein- 9M 9M Verän- Q3 Q3 Verän-


Leistungsindikato- heit 2022 2021 derung 2022 2021 derung


ren


Umsatzerlöse in 428,1 463,7 -8% 136,0 138,6 -2%


EUR


Mio.


Umsatzwachstum in % -10% 40% -50pp -5% 17% -22pp


unter konstanter


Währung


Bruttoergebnismarge in % 45% 44% 2pp 48% 42% 6pp


Ergebnisbeitragsmar- in % 30% 27% 3pp 33% 25% 8pp


ge


Bereinigte in % -1% 0% -1pp 1% -2% 3pp


EBITDA-Marge


Ergebnis je Aktie in -1,19 -0,74 61% -0,40 -0,36 11%


EUR


Cashflow aus der in -8,9 -74,1 -88% 6,6 -25,5 >-100%


betrieblichen EUR


Tätigkeit Mio.


davon Veränderung in -4,3 -73,2 -94% 6,4 -23,7 >-100%


des EUR


Nettoumlaufvermö- Mio.


gens


Cashflow aus der in -45,0 -12,9 >100% -3,5 -6,9 -49%


Investitionstätig- EUR


keit Mio.


Cashflow aus der in -21,1 112,8 >-100% -6,9 -3,3 >100%


Finanzierungstätig- EUR


keit Mio.


Zahlungsmittel und in 63,2 130,1 -51% 63,2 130,1 -51%


Zahlungsmitteläqui- EUR


valente (zum 30. Mio.


Sep)


ÜBER HOME24



home24 ist eine führende pure-play Home & Living E-Commerce-Plattform in


Kontinentaleuropa und Brasilien. Mit über 250.000 Home & Living-Produkten in


Europa und über 200.000 Artikeln in Lateinamerika bietet home24 eine


einzigartige Produktauswahl an großen und kleinen Möbelstücken,


Gartenmöbeln, Matratzen und Beleuchtung. Diese kuratierte und breite Auswahl


bietet den Kunden ein nachhaltiges Preis-Leistungs-Versprechen. home24 hat


ihren Hauptsitz in Berlin und beschäftigt weltweit knapp 2.800


Mitarbeitende. Das Unternehmen ist in sieben europäischen Märkten aktiv:


Deutschland, Frankreich, Österreich, den Niederlanden, der Schweiz, Belgien


und Italien. Darüber hinaus ist home24 unter der Marke "Mobly" in Brasilien


tätig. Zur Unternehmensgruppe gehört auch die Lifestyle-Marke Butlers mit


100 Filialen in der DACH-Region und weiteren 25 im übrigen Europa. Das


Sortiment von home24 besteht aus zahlreichen Marken, darunter eine Vielzahl


von Eigenmarken. home24 ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (ISIN


DE000A14KEB5). Die Aktie von Mobly wird am brasilianischen Novo Mercado von


B3 gehandelt (ISIN BRMBLYACNOR5). Weitere Informationen finden Sie auf der


Website des Unternehmens unter www.home24.com.



PRESSEKONTAKT:



communications@home24.de



INVESTOREN ANFRAGEN:



ir@home24.de



RECHTLICHER HINWEIS:



Diese Veröffentlichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen


basieren auf den gegenwärtigen Auffassungen, Erwartungen, Annahmen und


Information des Managements des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen


enthalten keine Gewähr für den Eintritt zukünftiger Ergebnisse und


Entwicklungen und sind mit bekannten und unbekannten Risiken und


Unsicherheiten verbunden. Aufgrund verschiedener Faktoren können die


tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse, Entwicklungen und Ereignisse


wesentlich von jenen abweichen, die in diesen Aussagen beschrieben sind;


weder home24 noch irgendeine andere Person übernehmen eine wie auch immer


geartete Verantwortung für die Richtigkeit der in dieser Veröffentlichung


enthaltenen Ansichten oder der zugrunde liegenden Annahmen. home24 übernimmt


keine Verpflichtung, die in dieser Veröffentlichung enthaltenen


zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.




---------------------------------------------------------------------------



15.11.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,


übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate


News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.


Medienarchiv unter https://eqs-news.com



---------------------------------------------------------------------------



Sprache: Deutsch


Unternehmen: home24 SE


Otto-Ostrowski-Str. 3


10249 Berlin


Deutschland


Telefon: +49 30 - 609880019


Fax: +49 30 - 2016329499


E-Mail: ir@home24.de


Internet: www.home24.com


ISIN: DE000A14KEB5


WKN: A14KEB


Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);


Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart,


Tradegate Exchange


EQS News ID: 1487611





Ende der Mitteilung EQS News-Service


---------------------------------------------------------------------------



1487611 15.11.2022 CET/CEST



°







 
09.01.23 , aktiencheck.de
home24: Leerverkäufer GSA Capital Partners bleibt [...]
Berlin (www.aktiencheck.de) - Shortseller GSA Capital Partners LLP baut Netto-Leerverkaufsposition in den Aktien der ...
03.01.23 , aktiencheck.de
home24: Shortseller GSA Capital Partners legt den [...]
Berlin (www.aktiencheck.de) - Shortseller GSA Capital Partners LLP fährt Netto-Leerverkaufsposition in den Aktien ...
02.01.23 , dpa-AFX
XXXLutz sichert sich mehr als 92 Prozent der hom [...]
WELS (dpa-AFX) - Der österreichische Möbelriese XXXLutz hat sich 92,67 Prozent der Aktien des Berliner ...