Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 28. Januar 2023, 17:08 Uhr

fashionette AG

WKN: A2QEFA / ISIN: DE000A2QEFA1

EQS-Adhoc: fashionette AG: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2022 (deutsch)


08.11.22 18:58
dpa-AFX

fashionette AG: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2022



^


EQS-Ad-hoc: fashionette AG / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung/Gewinnwarnung


fashionette AG: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2022



08.11.2022 / 18:58 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung


(EU) Nr.

596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group


AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



---------------------------------------------------------------------------



Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung


(EU) Nr. 596/2014



fashionette AG: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2022



Düsseldorf, 8. November 2022. Der Vorstand der fashionette AG ( ISIN


DE000A2QEFA1 / WKN A2QEFA) hat heute entschieden, die Prognose der


fashionette AG ("Gesellschaft") für das Geschäftsjahr 2022 anzupassen,


nachdem die bisherige Kundennachfrage im laufenden 4. Quartal 2022 aufgrund


eines verhaltenen Konsumverhaltens hinter den ursprünglichen Erwartungen


zurückgeblieben ist.



Zwar zeigte sich in den ersten neun Monaten 2022 auf konsolidierter Basis


noch ein erfreuliches Wachstum des Nettoumsatzes um +38,9% auf EUR 112,0


Mio. bei einem bereinigten EBITDA in Höhe von EUR 0,0 Mio. Der Vorstand geht


jedoch zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht mehr davon aus, dass sich die


geschilderte verhaltene Kundennachfrage aufgrund des schwierigen


makroökonomischen Umfelds in den verbleibenden Wochen des Jahres wieder


spürbar beleben wird und die ursprüngliche Prognose der Gesellschaft für das


Geschäftsjahr 2022 noch erreicht werden kann.



Für das Geschäftsjahr 2022 erwartet der Vorstand daher nunmehr einen


Nettoumsatz in Höhe von EUR 165 Mio. bis EUR 175 Mio. (bisher: EUR 180 Mio.


bis EUR 187 Mio.), entsprechend einem Wachstum von ca. +7 % bis +13% auf


Pro-forma-Basis (bisher: 16 % bis 21 %) oder von ca. +23 % bis +31 % auf


konsolidierter Basis (bisher: 34 % bis 40 %), sowie ein bereinigtes EBITDA


in Höhe von EUR 1 Mio. bis EUR 4 Mio. (bisher: EUR 5 Mio. bis EUR 7,5 Mio.).



Die Zwischenmitteilung für das 3. Quartal 2022 veröffentlicht die


Gesellschaft wie geplant am 15. November 2022 und veranstaltet dazu am


gleichen Tag einen Earnings Call.



Mitteilende Person:


Armin Blohmann


Director Investor Relations



Disclaimer:


Diese Veröffentlichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen


beruhen auf den gegenwärtigen Ansichten, Erwartungen und Annahmen der


Unternehmensleitung der fashionette AG und bergen bekannte und unbekannte


Risiken und Ungewissheiten in sich, die dazu führen können, dass die


tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Ereignisse wesentlich von


denjenigen abweichen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit


angenommen werden. Die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Ereignisse


können erheblich von den hier beschriebenen abweichen, und zwar aufgrund von


Faktoren, welche die Gesellschaft betreffen, wie z.B. Veränderungen der


allgemeinen wirtschaftlichen Lage und des Wettbewerbsumfelds,


Kapitalmarktrisiken, Wechselkursschwankungen und Wettbewerb durch andere


Unternehmen sowie Veränderungen internationaler und nationaler Gesetze und


Vorschriften, insbesondere im Hinblick auf steuerliche Gesetze und


Vorschriften. Die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung,


zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.



Diese Veröffentlichung enthält (in einschlägigen Rechnungslegungsrahmen


nicht genau bestimmte) ergänzende Finanzkennzahlen, die sogenannte


alternative Leistungskennzahlen sind oder sein können. Für die Beurteilung


der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage von fashionette sollten diese


ergänzenden Finanzkennzahlen nicht isoliert oder als Alternative zu den im


Konzernabschluss dargestellten und im Einklang mit einschlägigen


Rechnungslegungsrahmen ermittelten Finanzkennzahlen herangezogen werden.


Andere Unternehmen, die alternative Leistungskennzahlen mit einer ähnlichen


Bezeichnung darstellen oder berichten, können diese anders berechnen.


Erläuterungen zu verwendeten Finanzkennzahlen finden sich im


Geschäftsbericht 2021 der fashionette AG, der unter


https://ir.fashionette.com/ abrufbar ist.



Kontakt:



Investor Relations


Armin Blohmann


a.blohmann@fashionette.com


Lierenfelder Straße 45 | 40231 Düsseldorf | Deutschland


corporate.fashionette.com



Public Relations


Stefanie Küppenbender


presse@fashionette.de


Lierenfelder Straße 45 | 40231 Düsseldorf | Deutschland


corporate.fashionette.com




---------------------------------------------------------------------------



08.11.2022 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche


Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.


Medienarchiv unter https://eqs-news.com



---------------------------------------------------------------------------



Sprache: Deutsch


Unternehmen: fashionette AG


Lierenfelder Straße 45


40231 Düsseldorf


Deutschland


E-Mail: ir@fashionette.com


Internet: corporate.fashionette.com


ISIN: DE000A2QEFA1


WKN: A2QEFA


Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),


Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate


Exchange


EQS News ID: 1482363





Ende der Mitteilung EQS News-Service


---------------------------------------------------------------------------



1482363 08.11.2022 CET/CEST



°







 
23.01.23 , Der Aktionär
fashionette: Lebenszeichen - Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - fashionette-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Florian Söllner ...
23.01.23 , Aktionär TV
Söllners HSR: "Rebound-Chance!" Tesla, Microsoft, L [...]
Florian Söllner, leitender Redakteur bei DER AKTIONÄR, blickt jede Woche auf die spannendsten Entwicklungen ...
20.12.22 , dpa-AFX
EQS-Adhoc: fashionette AG: GENUI gibt den Verk [...]
fashionette AG: GENUI gibt den Verkauf ihrer Aktien an der fashionette AG an The Platform Group GmbH & Co. KG ...