Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 24. Februar 2024, 14:06 Uhr

Progress-Werk Oberkirch AG

WKN: 696800 / ISIN: DE0006968001

EQS-Adhoc: PWO bleibt auf Erfolgskurs und hebt bisherige Prognosen an (deutsch)


06.10.23 10:13
dpa-AFX

PWO bleibt auf Erfolgskurs und hebt bisherige Prognosen an



^


EQS-Ad-hoc: PWO AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung


PWO bleibt auf Erfolgskurs und hebt bisherige Prognosen an



06.10.2023 / 10:12 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung


(EU) Nr.

596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group


AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



---------------------------------------------------------------------------



Ad-hoc-Mitteilung gemäß Art. 17 MAR



PWO bleibt auf Erfolgskurs und hebt bisherige Prognosen an



Oberkirch, 6. Oktober 2023 - Die PWO-Gruppe setzt ihre erfolgreiche


Geschäftsentwicklung weiter fort. Der Vorstand hat daher heute beschlossen,


die Prognosen für das Geschäftsjahr 2023 anzuheben.



Die Gruppe verfolgt konsequent einen profitablen Wachstumskurs. Die aktuelle


Anhebung der Prognosen unterstreicht die erfolgreiche Umsetzung dieser


Strategie. So zeigen die vielfältigen Maßnahmen zur Steigerung der


Produktivität und Stärkung der Wettbewerbskraft inzwischen im gesamten


globalen Standortportfolio Wirkung. Dazu haben auch Produktmixverschiebungen


beigetragen. Zudem können wir positive Effekte aus einem optimierten Zukauf


von Leistungen inzwischen realisieren, sodass sich unsere diesbezügliche


Risikoeinschätzung verbessert hat.



Wir heben daher unsere Prognose für das EBIT vor Währungseffekten im


Geschäftsjahr 2023 auf 26 Mio. EUR bis 29 Mio. EUR an (bisher: 23 Mio. EUR


bis 26 Mio. EUR; Geschäftsjahr 2022: 27,5 Mio. EUR).



Die optimistischere Einschätzung der Ergebnisentwicklung sollte zusammen mit


den bereits im Halbjahresfinanzbericht erläuterten längeren Zahlungszielen


auf Lieferantenseite zu einem positiven Free Cashflow im mittleren


einstelligen Mio. EUR-Bereich führen (bisher: negativer Free Cashflow im


mittleren einstelligen Mio. EUR-Bereich; Geschäftsjahr 2022: -5,8 Mio. EUR).



Auch konnten wir bis Ende September 2023 schon ein deutlich höher als


erwartetes Lifetime-Volumen des Neugeschäfts von knapp 800 Mio. EUR erzielen


und haben damit bereits das obere Ende der bisherigen Prognosespanne für das


Geschäftsjahr 2023 erreicht. Im vierten Quartal erwarten wir noch weitere


Neuabschlüsse und erhöhen daher unsere Neugeschäfts-Prognose auf bis zu 900


Mio. EUR (bisher rund 700 Mio. EUR bis 800 Mio. EUR; 2022: rund 890 Mio.


EUR).



Von den Neuaufträgen des Jahres 2023 profitieren alle unsere Standorte.


Besonders hervorzuheben sind seit dem Ende des ersten Halbjahres zusätzlich


gewonnene Volumina für die Standorte in Tschechien und Mexiko. Unsere


innovativen Lösungen für klimafreundliche Leichtbaukomponenten an der Grenze


des technologisch Möglichen sind weltweit gefragt. Mit unserem vom


Verbrenner vollständig unabhängigen Geschäftsmodell und dem hohen Tempo, mit


dem wir unsere Treibhausgasemissionen reduzieren, sind wir ein gefragter


Partner in der Transformation zu einer grünen Mobilität der Zukunft. Dies


bildet das starke Fundament für unseren weiteren Erfolg.



Dieser Ausblick basiert weiterhin auf den Annahmen, dass es im vierten


Quartal 2023 zu keinen größeren Störungen in den Lieferketten - etwa durch


pandemiebedingte Einschränkungen oder Wirtschaftssanktionen - kommt, Energie


in ausreichendem Umfang verfügbar ist sowie sich keine signifikanten


Abweichungen von den antizipierten Preisentwicklungen ergeben.



EBIT vor Währungseffekten, Free Cashflow und Lifetime-Volumen des


Neugeschäfts sind keine Kenngrößen gemäß IFRS. Informationen über die


Herleitung dieser Größen finden sich im Geschäftsbericht 2022 auf den Seiten


38, 42 und 33.



PWO AG


Der Vorstand



Ende der Ad-hoc-Mitteilung



Kontakt:


Charlotte Frenzel


Investor Relations & Corporate Communications


T. +49 179 / 6904 237


M. charlotte.frenzel.ext.ma@pwo-group.com




Ende der Insiderinformation



---------------------------------------------------------------------------



06.10.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche


Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.


Medienarchiv unter https://eqs-news.com



---------------------------------------------------------------------------



Sprache: Deutsch


Unternehmen: PWO AG


Industriestraße 8


77704 Oberkirch


Deutschland


Telefon: +49 (0)7802 84-844


Fax: +49 (0)7802 84-789


E-Mail: ir@pwo-group.com


Internet: www.pwo-group.com


ISIN: DE0006968001


WKN: 696800


Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard),


Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg,


München, Tradegate Exchange


EQS News ID: 1742977





Ende der Mitteilung EQS News-Service


---------------------------------------------------------------------------



1742977 06.10.2023 CET/CEST



°







 
22.02.24 , dpa-AFX
EQS-News: PWO meldet vorläufige Zahlen für das [...]
PWO meldet vorläufige Zahlen für das Jahr 2023 ^ EQS-News: PWO AG / Schlagwort(e): Vorläufiges ...
11.01.24 , Aktiennews
Progress-Werk Oberkirch Aktie: Quo vadis?
Die Pwo-Aktie verzeichnet derzeit eine Dividendenrendite von 5,57 Prozent, was einen höheren Wert als der Branchendurchschnitt ...
10.01.24 , Aktiennews
Progress-Werk Oberkirch Aktie: Was DAS für den [...]
Die Pwo-Aktie verzeichnet derzeit eine Dividendenrendite von 5,57 Prozent, was einen höheren Wert als der Branchendurchschnitt ...