Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 30. September 2022, 21:32 Uhr

ENRO vor Smax-Debüt


21.03.01 00:00
Platow Brief

ENRO (WKN 549282), der Spezialist im Bereich ökologischer Energiewirtschaft wird voraussichtlich am 9.4. das Börsenparkett betreten, berichten die Analysten vom Platow Brief.

Wie man vorab aus Finanzkreisen erfahren habe, solle das Bookbuilding vom 3. bis 6.4. unter der Federführung von Lang & Schwarz stattfinden. Aufbauend auf dem „Gesetz der erneuerbaren Energien“ wolle ENRO den Emissionserlös von geschätzten 10 Mio. Euro in die „Energie ohne Schadstoffe“ investieren. Bis 2003 sei dann ein ambitionierter Umsatzsprung auf gut 100 Mio. DM, von 18 Mio. DM im vergangenen Gj., vorgesehen.

Die über 670 000 angebotenen Aktien würden zu 18% aus Altaktionärsbesitz stammen. Nach Platzierung werde der Free Float gut 24% betragen. Die Altgesellschafter (Familie Bund) würden somit auch nach IPO noch gut 75% des Aktienkapitals halten. Eine nähere Einschätzung werde von den Analysten bei Vorlage detaillierter Finanzdaten nachgereicht.