Suchen
Login
Anzeige:
Do, 8. Dezember 2022, 18:50 Uhr

Emprise

WKN: 571050 / ISIN: DE0005710503

EMPRISE erhält Auftrag der Stadtwerke Tübingen


17.08.06 13:24
aktiencheck.de

Hamburg (aktiencheck.de AG) - Der IT-Dienstleister EMPRISE Management Consulting AG (ISIN DE0005710503 / WKN 571050) hat von den Stadtwerken Tübingen einen Auftrag erhalten.

Wie der Konzern am Donnerstag erklärte, wird man im Rahmen der Vereinbarung das Abrechnungssystem für den Gas-Bereich der Stadtwerke Tübingen den neuesten Anforderungen anpassen. So schreibt die Bundesnetzagentur vor, dass die Erzeugung, Verteilung und der Vertrieb buchhalterisch getrennt werden. Dieses "Unbundling" hat zur Folge, dass die Berechnungsgrundlagen für die Kunden transparent darzustellen sind. Ziel des Projektes ist es, dass für die Kunden die Gasrechnung verständlich bleibt, aber die Kosten für Netznutzung und Vertrieb übersichtlich aufbereitet werden. Somit werden analog des bereits umgesetzten Zweivertragsmodells Strom auch im Gas-Bereich die buchhalterischen Voraussetzungen erfüllt.

"Wir arbeiten bereits seit 2005 gemeinsam mit EMPRISE. Wir setzen auf die umfassende Beratungskompetenz und das ausgezeichnete Branchen-Know-how", sagt Frau Silke Klapper-Lechler, Abteilungsleiterin Vertragsabrechnung/ Debitorenmanagement bei den Stadtwerken Tübingen. Das Projekt soll Ende des Jahres abgeschlossen sein. Das Auftragsvolumen wurde auf 200.000 Euro beziffert.

Die Aktie von EMPRISE notiert aktuell mit einem Minus von 1,56 Prozent bei 0,63 Euro. (17.08.2006/ac/n/nw)



 
30.12.10 , Ad hoc
EMPRISE Widerruf der Zulassung zum Wertpapierh [...]
Hamburg (aktiencheck.de AG) - Hiermit teile ich in meiner Eigenschaft als Insolvenzverwalter der EMPRISE AG (ISIN DE0005710503/ ...
02.04.09 , aktiencheck.de
EMPRISE: Eröffnung des Insolvenzverfahrens, Aktie [...]
Hamburg (aktiencheck.de AG) - Der IT-Dienstleister EMPRISE AG (ISIN DE0005710503/ WKN 571050) gab am Donnerstag die Eröffnung ...
02.04.09 , Ad hoc
EMPRISE Insolvenzverfahren eröffnet
Hamburg (aktiencheck.de AG) - Das Amtsgericht Hamburg hat mit Beschluss vom 1. April 2009 (Aktenzeichen 67a IN 49/09) ...