Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 3. Dezember 2022, 2:44 Uhr

DVS Technology

WKN: 553860 / ISIN: DE0005538607

Dvs: Kann es das wirklich schon gewesen sein?


18.01.21 09:52
Aktiennews

An der Börse Xetra notiert die Aktie Dvs am 18.01.2021, 09:52 Uhr, mit dem Kurs von 16.7 EUR. Die Aktie der Dvs wird dem Segment "Industriemaschinen" zugeordnet.


Dvs haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 7 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 7 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Sentiment und Buzz: Dvs lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Dvs in diesem Punkt die Einstufung: "Hold".


2. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Dvs-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 15,17 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (16,7 EUR) deutlich darüber (Unterschied +10,09 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Buy" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (16,52 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+1,09 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Dvs-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Die Dvs-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Buy"-Rating versehen.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Dvs mit einer Rendite von 10,19 Prozent mehr als 43 Prozent darunter. Die "Maschinen"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 1,72 Prozent. Auch hier liegt Dvs mit 8,47 Prozent deutlich darüber. Diese gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Hold"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Dvs?


Wie wird sich Dvs nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Dvs Aktie.




 
28.10.22 , dpa-AFX
EQS-Adhoc: DVS TECHNOLOGY AG passt Ausbli [...]
DVS TECHNOLOGY AG passt Ausblick für Geschäftsjahr 2022 an ^ EQS-Ad-hoc: DVS TECHNOLOGY AG / Schlagwort(e): ...
21.09.22 , SMC Research
DVS TECHNOLOGY: Trend zeigt wieder nach oben [...]
Münster (www.aktiencheck.de) - DVS TECHNOLOGY-Aktienanalyse von SMC Research: Holger Steffen, Aktienanalyst von ...
DVS TECHNOLOGY AG: Trend zeigt wieder nach [...]
Nach einem schwierigen zweiten Halbjahr 2021 mit einem deutlichen Verlust zeigt der Trend beim DVS-TECHNOLOGY-Konzern ...